19 C
Berlin, Berlin
Start Neu 2017

Neu 2017

Das Golvet ist im Mai 2017 im ehemaligen 40seconds Club neu eröffnet worden. Nur wenige Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt, hat man genau darauf eine wunderbare Aussicht. Aber nicht nur - denn des Golvet ist beinahe komplett rundherum mit Fenstern bestückt. Fast überall vom Raum aus habt ihr eine grandiose Sicht auf und über Berlin. Die kleine Dachterrasse tut...
Das Bricole ist ein ganz wundervoller Ort und ein echter Geheimtipp. Es hat diesen ganz besonderen eigenen Charme, der vor allem an lauen Sommerabenden zur Geltung kommt. Denn dann werden Tische und Stühle nach draußen geräumt, wodurch das Bricole, das sonst durchaus gehoben wirkt, etwas unprätentiöses bekommt. Die Speisen und Getränke sind eine feine Kompositionen, die jedoch keinesfalls teuer...
Letztes Wochenende waren wir in Kreuzberg unterwegs und haben bei schönstem Sonnenschein die mexikanischen Spezialitäten des La Lucha probiert. Das La Lucha aka. Viva la Mexico! Das Restaurant ist wunderschön am Paul-Lincke-Ufer gelegen und bietet einen großen Außenbereich mit Blick aufs Wasser und die darin schwimmenden Schlauchboote. Auch im Inneren kommt Urlaubsfeeling auf - hier zeigt sich der typisch...
Kreuzkölln, Knotenpunkt Hermannplatz. Die Gentrifizierung ist in vollem Gange, bunter könnte das Publikum wahrscheinlich nicht sein. Multikulti vom Feinsten, das spiegelt sich auch in dem unüberschaubaren Angebot an Essenmöglichkeiten wider. Läuft man die nahegelegene Sonnenallee rauf und wieder runter, hat man kulinarisch mehrere Kontinente durchquert. Seit dem 21.04. ist das Con Tho Teil dieser bunten Mischung und mit seiner...
Schließt jetzt mal eure Augen und denkt euch in eure Kindheit zurück. Erinnert ihr euch an den Geruch von Süßigkeiten, der aus den Boxen in den Bäckereien strömte, sobald man den Deckel auf macht? Genau so duftet es im Naschhaus in Friedrichshain im ganzen Laden. Das Geschäft, das im Mai 2017 eröffnete, ist randvoll mit schwedischen Leckereien. Naschen im Naschhaus...
Oranienburger Straße 7, nur wenige Gehminuten von der S-Bahn Station Hackscher Markt: Mitten in Berlin hat vor zwei Wochen das MALOA - Hawaiian Poké Bowl eröffnet. Neben Currywurst- und Burgerläden, Starbucks und Superfood-Restaurants sticht die hawaiianische Küche als Exot heraus. Asiatisches Essen ist uns schon lange nicht mehr fremd. Oft können wir sogar die Geschmackskulturen der einzelnen Länder erkennen. Aber...
Gebratener Reis, Wok-Nudeln, Ente knusprig… das sind die typischen „asiatischen“ Gerichte, die man in jeder halbwegs großen Stadt bekommt. Kenner der Küchen Asiens müssen da immer mit den Zähnen knirschen, denn allein der Begriff „Asia-Küche“ macht Probleme. Schließlich gibt es einen fundamentalen Unterschied zwischen, sagen wir, einer japanischen Ramen-Suppe und einer vietnamesischen Phở. Die Küche im Kinza spiegeln die Wurzeln der...
Wer sich schon mal näher mit veganer Ernährung beschäftigt hat, ist wohl früher oder später auf Attila Hildmann gestoßen. Er hat es geschafft mit seinem Buch "Vegan for fit" und der darin enthaltenen 30-Tage-Challenge den Menschen zu zeigen, wie einfach, lecker und toll die vegane Ernährung sein kann. Und das muss man ihm auch lassen, kein veganes Kochbuch zuvor konnte...
Wedding ist bald um eine kulinarische Attraktion reicher. Im Mai 2017 wird die Location Mirage öffnen, das tagsüber Café & Bistro ist und abends zur Bar wird. An Wochenenden könnt ihr gemütlich brunchen und darüber hinaus soll es als Event-Location fungieren. Unweit der S+U Bahnstation Wedding, in der Reinickendorferstraße, entsteht ein Ort, der sich an die französische Gastronomie orientiert, aber viele andere...
Mit Lia's Kitchen ist der Stadteil Prenzlauer Berg seit Anfang 2017 um ein neues veganes Restaurant reicher. Wobei der Name Restaurant vielleicht etwas zu hoch gegriffen sein mag - es ist doch eher eine Art Imbiss von der Größe her. Im Sommer bzw. an den warmen Tagen laden ein paar Tische und Stühle zum Draußensitzen ein. Die bunten Schilder...