Start Orte, die leider geschlossen haben

Orte, die leider geschlossen haben

Ja, Berlin und die Gastroszene sind mehr als dynamisch. Und somit gibt es immer wieder zahlreiche Neueröffnungen und Schließungen. Hier findet ihr die Orte, die nun mittlerweile geschlossen sind. Das ist für die meisten Leser sicherlich nicht ganz so interessant. Nichtsdestotrotz wollen wir auf „Berlin Ick Liebe Dir“ genau diese Entwicklung zeigen. Diese Restaurants, Bars und Cafés waren alles Orte, die wir sehr gerne besucht haben, denn sonst hätten wir nicht darüber berichtet. Schade, dass es diese Orte nicht mehr gibt.

In der Pony Bar in Berlin Mitte, die ein kleiner Zufluchtsort nach unseren Agentur-Tagen war, haben wir zahlreiche wunderbare Abende verbracht. Das VAU war das erste Sterne Restaurant, das wir in Berlin besucht haben und ins Fischers Fritz wurde ich von meinen liebsten Freunden zum Geburtstag eingeladen. Und wer kennt es nicht, das Weltrestaurant in der Markthalle, wo „Herr Lehmann“ am liebsten gegessen hat….