TOP 5 Biergärten in Berlin

7

Sommerzeit ist definitiv Biergartenzeit. Nach Feierabend noch ein kühlen Bierchen mit Freunden – hat schon was. Wer es nicht wusste: Biergärten sind, typisch deutsch, natürlich klassifiziert. Eine Location darf sich nur Biergarten nennen, wenn Kies auf dem Boden liegt und Kastanienbäume gepflanzt sind. Das ist keine skurrile Idee eine Bürokraten gewesen, sondern hat geschichtlichen Hintergrund. Brauereien nutzen beides in Kombination, um die Temperatur des Bodens bzw. des Bierkellers zu senken. Zudem könnt ihr in einem Biergarten eigentlich immer eigenes Essen mitnehmen.

Welche Biergärten wir in Berlin am tollsten finden, haben wir euch mal zusammengefasst.

 

TOP 5 BIERGÄRTEN

Birgit & Bier || Treptow

Das Birgit & Bier hat unsere Herz sofort erobert. Warum? Der Biergarten ist unkonventionell, bunt mit einem Hauch aus der Bar 25 und daher fast wie ein Spielplatz für Erwachsene. Zudem gibt es frisch gebrautes Tankbier, Craft Beer, aber auch tolle Weine und gute Longdrinks. Abends könnt ihr das Tanzbeinschwingen, bis ihr völlig platt in eine, der vielen Sofa-Ecken landet. 

Bewertung:  ★ 4,5/ 5,0

Was ihr sonst noch über den Biergarten Birgit & Bier wissen solltet.

biergarten-birgit-und-bier-8

 

Eschenbräu || Wedding

Das Eschenbräu ist ein Biergarten mitten in Wedding, umzingelt von Wohnhäusern und mit jeder Menge Berliner Charme ;) Das Eschenbräu-Bier wird ist hausgebraut, nicht gefilter oder pasteurisiert. Dadurch erhält es seinen ganz eigenen und wirklich leckeren Geschmack. Ihr könnt Snacks kaufen oder in der anliegenden Gaststätte essen – die meisten Gäste bringen sich aber, wie eigentlich in Biergärten üblich, ihren eigenen Picknick-Korb mit.

Bewertung:  ★ 4,4/ 5,0

Hier bekommt ihr noch mehr Infos zum Eschenbräu.

berlin-biergarten-eschenbraeu-bier-2

 

Wilder Hase im Nirgendwo || Friedrichshain

Der Wilde Hase im Nirgendwo ist eine kleine Idylle ganz in der Nähe des Berghains. Es wirkt tatsächlich wie ein großer Garten draußen auf dem Dorf. Außen habt ihr jede Menge Sitzplätze im recht wild gewachsenen Garten, innen gibt es einen Bereich mit Hängematten und Feuerstelle. Zudem ist alles, was dort serviert wird vegan.

Bewertung:  ★ 4,3/ 5,0

Hier gehts zum kompletten Artikel vom Biergarten Wilder Hase im Nirgendwo.

wilder-hase-im-nirgendwo-veganer-biergarten-berlin-1

 

Emils Biergarten || Pankow

Die Location gehört zur ehemaligen Willner Brauerei in Pankow, entsprechend habt ihr drumherum noch die alten Gebäude. Eine Besonderheit von Emils Biergarten ist, dass immer mal wieder Events aus Musik, Theater und Performance stattfinden. Wird also nicht langweilig falls ihr mal kein Gesprächsthema habt ;)

Bewertung:  ★ 4,1/ 5,0

Alle weiten Infos zu Emils Biergarten.

berlin-biergarten-emils-biergarten-willner-brauerei-bier

 

Café am neuen See || Tiergarten

Das Cafe am Neuen See überzeugt weniger mit ausgefallenen Biersorten, dafür um so mehr mit der Location. Direkt am Wasser und umzingelt von Bäumen eignet sich die Location ganz hervorragend, um den Abend ausklingen zu lassen oder dort am Wochenende zu chillen.

Bewertung:  ★ 4,1/ 5,0

Zum kompletten Artikel vom Cafe am Neuen See.

berlin-biergarten-cafe-am-neuen-see-5

 

Und jetzt ihr: Ihr habt noch mehr Biergärten, die wir uns unbedingt mal anschauen sollten? Dann schreibt sie uns in die Kommentare – wir sind gespannt :)

About the author

Facebook Email Website

kann endlich auf Ü30 parties gehen. ist mit ihrem gleichaltrigen peugeot-fahrrad verheiratet. hat eine ausgeprägte vorliebe für gutes essen und noch besseren gin. würde am liebsten alles klein schreiben, kann stundenlang ein einziges motiv fotografieren und wochenlang das gleiche lied hören. findet menschen & ihre geschichten ziemlich faszinierend und hat ein herz für social media & alles digitale ♥

7 Responses

  1. ickenich

    Lediglich ein Foto hat akzeptable Blumen. Das Berliner Bier sieht nicht sehr bekömmlich aus. Heimatlorke!

  2. BerlinIckLiebeDir

    Wenn du das Eschenbräu mit dem „Berliner Bier“ meinst – das ist nicht gefiltert, wodurch es trüb bleibt. Bekömmlich ist aber allemal… wir hatten nach dem Glas zumindest keinerlei Beschwerden ;)

  3. Martina

    Jägerklause in Friedrichshain und der Schleusenkrug sind gut, die Söhnelwerft am Wannsee (Miniurlaub)

  4. Mareike Bölsche

    Hallo Martina,
    oh ja, die Jägerklause ist auch super, aber in der Söhnelwerft waren wir bislang gar nicht ;)
    Liebe Grüße, Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.