April

True Italian Pizza Week

Pizza ist in Berlin schon längst nicht mehr nur Fastfood, sondern eine breit gefächerte Food-Kultur, die auch für Feinschmecker vieles bietet. Bei der True Italian Pizza Week kann man im April günstig authentische italienische Pizza genießen, dazu ein Bier oder Softdrink schlürfen und es sich richtig gut gehen lassen. Eine zentrale Location gibt es nicht, viele verschiedene Berliner Pizzerien sind beteiligt.

Mai

Gin Festival Berlin

In der Malzfabrik findet 2018 zum zweiten Mal das Gin Festival Berlin statt, hier kann man den Wachholderschnaps an vielen Ständen in allen denkbaren Variationen genießen. Dazu gibt es kostenloses Wasser zum Erfrischen zwischendurch, eine große Auswahl an Streetfood und als Krönung auch noch eine Aftershowparty! Wer sich einen Gin mit nach Hause nehmen will, hat auch die Möglichkeit auf dem Festival an einem Tasting teilzunehmen, um die richtige Sorte zu finden.

Juni

Weinsommer

Was gibt es schöneres, als im Sommer mit Freunden bei einem guten Glas Wein in der Sonne zu sitzen? Im Juni findet der Weinsommer statt, in der wunderschönen Kulisse des Botanischen Gartens können hier Weinkenner und Neugierige direkt bei den Winzern eine große Auswahl an Weinen verköstigen. Dazu gibt es ein tolles Programm aus Live-Musik, bei der man den Alltag hinter sich lassen kann.

Juli

Berliner Beer Week

Die Berliner Beer Week ist etwas für alle Fans des Kultgetränks. In über sechzig teilnehmenden Locations kann man hier das Beste der Braukunst entdecken. Besonders Craft Beer Fans werden hier auf ihre Kosten kommen!

August

Veganes Sommerfest

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährung und auf dem veganen Sommerfest im August können auch Fleischesser erleben, wie vielseitig und lecker die vegane Küche sein kann. Hier kann man aber nicht nur essen, sondern auch viel über den Lebensstil lernen, Kochshows und Modenschauen miterleben und sich über Tierrechte weiterbilden.

September

Berlin Coffee Week

Die Markthalle Neun ist ja sowieso immer einen Besuch wert, besonders lohnt es sich aber in der Berlin Coffee Week im September. Hier wird so richtig genossen und erforscht, was für viele schon längst zum Lebenselixier geworden ist. Kaffeeliebhaber finden hier alles, was man mit der schwarzen Bohne machen kann und entdecken die großartige Vielfalt der angebotenen Kaffeeprodukte..

Oktober

Berlin Food Week

Noch ein Highlight für Food-Begeisterte bietet die Berlin Food Week im Oktober. Hier wird eine Woche lang alles zelebriert, was die Berliner Szene in diesem Bereich zu bieten hat. Verschiedenste Locations bieten den Gästen neben tollem Essen auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, zum Beispiel spannende Actionküche und DJ-Sets.

November

Heldenmarkt

Im November gibt es in Kreuzberg die Möglichkeit, sich mit umweltschonendem und ethischem Konsum zu beschäftigen. Auf der Messe kann man sich umfangreich informieren, mit gutem Gewissen genießen und probieren und auch einkaufen. Dabei geht es nicht nur um Lebensmittel, sondern alle Bereiche in denen man durch ökologischen Konsum etwas bewirken kann.

Veggie World

Auf Europas größer Messe für Vegetarier und Veganer kann man jedes Jahr im November entdecken, was für tolle neue Produkte es auf dem Markt gibt. Bei der Gelegenheit kann man sich auch gleich mit den Ausstellern selbst unterhalten und sich über die Produktion informieren. Aber auch selbst aktiv werden ist möglich: zahlreiche Workshops bieten dazu die Möglichkeit.

Dezember

Weihnachtsmärkte

In der kalten Jahreszeit bummeln viele Berliner gerne über die vielen Weihnachtsmärkte. Um die Kälte aus den Gliedern zu bekommen, gibt es kaum etwas Besseres als einen Glühwein zu schlürfen, von Stand zu Stand zu ziehen und sich auf die besinnlichen Tage mit der Familie zu freuen. Besondere Highlights sind der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg und der Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Neukölln.