Mai

Flying Pictures - Flying Steps & Osgemeos | bis 02.06.2019

Nach den Erfolgsproduktionen „Flying Bach“ und „Flying Illusion“ laden die Berliner FLYING STEPS zu ihrer neuen Produktion ein, die in Berlin ihre Premiere feiert. In Zusammenarbeit mit der Nationalgalerie entstand im April 2019 „Flying Pictures“ – basierend auf Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“. Tickets gibt es ab 33,50 EUR.

Theatertreffen 2019 | 03.-20.05.2019

Das Theatertreffen der Berliner Festspiele ist das bedeutendste deutsche Theaterfestival und versammelt im Mai Theaterschaffende, Journalisten und Gäste aus der ganzen Welt in Berlin.

17. OpenAirGallery @ Oberbaumbrücke | 05.05.2019

Die OpenAirGallery präsentiert die Werke 100 internationaler KünstlerInnen auf der Oberbaumbrücke. Die teilnehmenden KünstlerInnen repräsentieren Street- und Popart, abstrakte und gegenständliche Malerei, vielfältigste Papierarbeiten wie Collage und Zeichnung sowie verschiedenste Drucktechniken, moderne Objektkunst bis hin zu klassischer Bildhauerei.

KiezTour durch den Ernst Thälmann Park | 10.05.2019

Der Stadtführer Tobias Allers von Berlin Kultour nimmt euch mit auf eine über 100-jährige Zeitreise durch das Gelände, das einst eine städtische Gasanstalt mit beeindruckenden Gasometern beheimatete und zugunsten des letzten großen Wohnbauprojektes der DDR in den 1980er-Jahren weichen musste. Seit einigen Jahren steht das Neubau-Areal unter Denkmalschutz, Sorgen um bezahlbare Mieten machen sich die BewohnerInnen hier jedoch trotzdem. Tickets kosten 8 EUR.

Comic Invasion Berlin 2019 @ Museum für Kommunikation | 11.-12.05.2019

2 Tage prall gefüllt mit frischen Berlin-Comics, Konzerten, Comic-Lesungen, Signierstunden, Aktionen, Workshops und vieles mehr. Mit dabei sind u.a. The Millionaire’s Club, Moga Mobo, JAZAM!, Comic Solidarity, Modern Graphics. Das komplette Programm findet ihr im Facebookevent. Eintritt ist frei.

Fest der Luftbrücke @ Flughafen Tempelhof | 12.05.2019

Das Luftbrücken-Fest findet am 12. Mai 2019 von 12 bis 19 Uhr auf dem Vorfeld und in den Hangars des Flughafens in Tempelhof statt. Vor 70 Jahren, am 12. Mai 1949, endete die Berlin-Blockade. West-Berlin konnte wieder über den Landweg versorgt werden und die legendäre Luftbrücke wurde eingestellt. Das Land Berlin feiert dieses historische Ereignis 70 Jahre danach, am 12. Mai 2019, mit einem großen Fest der Luftbrücke auf dem Vorfeld und in den Hangars des Flughafens Tempelhof.

Eröffnung: Gustave Caillebotte @ Alte Nationalgalerie | 16.05.2019

Gustave Caillebotte (1848–1894) war einer der zentralen Akteure des französischen Impressionismus und gehört dennoch zu jenen Künstlern, die heute noch zu entdecken sind. Sein Ruhm gründete sich zunächst auf seine Rolle als Mäzen, während er als Maler erst spät volle Anerkennung fand. Die Ausstellungseröffnung startet um 19 Uhr.

Späti! @ Museum in der Kulturbrauerei | 16.05.2019

Kultur nach Feierabend? Der Späti gastiert im Museum. Zur Reihe späti! lädt euch das Museum in der Kulturbrauerei einmal im Monat abends ein. Um 18.00 könnt ihr bei Bier und Limo die aktuelle Fotoausstellung „Nach dem Mauerfall. Daniel Biskup. Fotografien 1990 – 1995.“ erkunden und euch spannende Geschichten zu den Fotos anhören. Eintritt und ein Getränk sind frei!

Fotoworkshop Visuelles Storytelling mit Anja Hitzenberger | ab 18.05.2019

Auf kreative Weise und mit nur wenigen fotografischen Mitteln können die TeilnehmerInnen in diesem Workshop spannende Bildkompositionen entwickeln, um persönliche, politische oder soziale Themen in ihre eigene Fotografie einfließen zu lassen. Verschiedene Möglichkeiten der Komposition, effizientes Editieren und die Konzentration auf Techniken des Storytellings bieten dabei Raum für Experimente. Max 12 Teilnehmer, Kosten: 240 EUR

Juni

Späti! @ Museum in der Kulturbrauerei | 06.06.2019

Kultur nach Feierabend? Der Späti gastiert im Museum. Zur Reihe späti! lädt euch das Museum in der Kulturbrauerei einmal im Monat abends ein. Um 18.00 könnt ihr bei Bier und Limo die aktuelle Fotoausstellung „Nach dem Mauerfall. Daniel Biskup. Fotografien 1990 – 1995.“ erkunden und euch spannende Geschichten zu den Fotos anhören. Eintritt und ein Getränk sind frei!

Lange Nacht der Wissenschaften 2019 | 15.06.2019

Am 15. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr öffnen viele wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ihre Türen. Das genaue Programm wird in Kürze bekannt gegeben.

48 Stunden Neukölln | 14-16.06.2019

2019 blicken die 48 Stunden Neukölln weit voraus in eine Zukunft, die zu diesem Zeitpunkt dann bereits Vergangenheit gewesen sein wird. Das Jahresthema Futur III setzt eine Zeitachse. Es geht um das Paradox einer Zukunft, die retrospektiv vorausgesehen wird und auf die man vorwegnehmend zurückblickt.

Gespräch: „Ostfrauen verändern die Republik“ | 13.06.2019

Sind „Ossis Bürger 2. Klasse?“ – diese Frage steht 1991 auf dem Plakat zweier Frauen auf einem Foto in unserer aktuellen Ausstellung „Nach dem Mauerfall. Daniel Biskup. Fotographien 1990 – 1995.“ So dreht sich das Gespräch darum, ob sich das Frauenbild in Deutschland mit der Wiedervereinigung verändert hat. Mit: Katja Kipping, Markus Decker und Cornelia Leher, Moderation: Shelly Kupferberg

Dauerveranstaltungen

Boris Mikhailov / Cortis & Sonderegger @ C/O Berlin | bis 01.06.2019

Jeden Samstag und Sonntag werden öffentliche Führungen ohne Anmeldung zu den Ausstellungen von Boris Mikhailov & Cortis & Sonderegger gegeben. Samstag und Sonntag 14 Uhr (deutsch), 16 Uhr (deutsch) und 18 Uhr (englisch). Der Eintriit kostet 5 EUR.

And Berlin Will Always Need You | bis 16.06.2019

Im Fokus der „Ausstellung And Berlin Will Always Need You“ steht die zeitgenössische künstlerische Szene Berlins. Den thematischen Rahmen bietet der Gropius Bau selbst, der 1881 als erstes Kunstgewerbemuseum in Deutschland eröffnet wurde und sich ausgehend davon auch als Lehr-, Produktions- und Ausstellungsstätte etablierte. Die Gruppenausstellung lädt in Berlin lebende KünstlerInnen ein, bestehende und neue Installationen und Arbeiten zu zeigen, die sich mit Handwerk, Dekor, Materialität und Artefakten auseinandersetzen. Mi-Mo: 10-19 Uhr

Weddingmarkt: Art & Design Market | Jeden 1. Sonntag

Der Weddingmarkt ist ein hochwertiger Kunst und Kulturmarkt, der sich seit sieben Jahren in Berlin-Wedding etabliert hat. Von 11.00 – 18.00 Uhr nehmen rund siebzig überregional bekannte Künstler und Kulturschaffende pro Termin teil. Lokale Streetfood-Stände und ein kulturelles Programm runden den Markt ab. Der Eintritt ist frei.

Gustave Caillebotte @ Alte Nationalgalerie | 17.05.-15.09.2019

Gustave Caillebotte (1848–1894) war einer der zentralen Akteure des französischen Impressionismus und gehört dennoch zu jenen Künstlern, die heute noch zu entdecken sind. Sein Ruhm gründete sich zunächst auf seine Rolle als Mäzen, während er als Maler erst spät volle Anerkennung fand.

Führung: Was war Berlin, was ist Berlin? | BerlinZEIT | 2x pro Monat

Ein Rundgang durch die Stadtgeschichte in 60 Minutenm, jeweils am 2. + 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr. Die Führung wirft Schlaglichter auf Berliner Eigenarten und Besonderheiten von der Eiszeit bis heute. Sie begegnen dabei Persönlichkeiten wie einem Wollnashorn, dem „Alten Fritz“, dem Barbier von Kaiser Wilhelm II., die Episoden aus der wechselvollen Stadtgeschichte erzählen. Der Eintritt kostet 10,00 EUR.

*Anzeige