Juli

FOOD FOR THE EYES | C/O Berlin | 08.06.-07.09.2019

Wiener Würstchen, Bockwürste, Schinken, Petersilie und Gewürzgurken als Requisiten einer grotesk absurden Szenerie – die Wurstserie des Schweizer Künstlerduos Peter Fischli und David Weiss ist legendär. Die gefrorenen Gemüse- und Obstwürfel und kunstvoll arrangierten Stillleben des amerikanischen Modefotografen Irving Penn sind es ebenso. Die Ausstellung Food for the Eyes bei C/O Berlin blickt auf die vielen Geschichten des Essens in der Fotografie. 

Hier geht es zum Event

Classik open air | gendarmenmarkt | 04.-08.07.2019

Anfang Juli verwandelt sich der Gendarmenmarkt wieder in eine beeindruckende Kulisse für Orchester, Gesangs- und Instrumentalsolistinnen und -solisten. Zwischen klassizistischer Architektur des Konzerthauses, des Französischen Doms und des Deutschen Doms klingen Melodien aus Oper, Pop und Klassik. 

Hier geht es zum Event

5. Frauensommer | Bar jeder vernunft | 05.07.-25.08.2019

Im Jubiläumsjahr des Mauerfalls steht der 5. Frauensommer unter dem Motto „Alle Menschen werden Schwestern – 30 Jahre Mauerfall“: Wie haben sich die politischen Ereignisse auf die Frauen in Ost und West ausgewirkt? Frauen wie Katrin Sass und Maren Kroymann, Bettina Wegner und Jasmin Tabatabai, Astrid North und Katharina Franck, Uschi Brüning und Susanne Betancor, Georgette Dee, Lisa Bassenge und anderen gehört die Bühne im Juli und August. 

Hier geht es zum Event

August

Lange Nacht der Museen | 31.08.2019

Am 31. August 2019 ist es wieder soweit: Die Lange Nacht der Museen Berlin findet statt! Stadtweit öffnen die Museen bis weit nach Mitternacht und laden zum Schauen, Hören, Staunen und Mitmachen ein.

Hier geht es zum Event

Dauerveranstaltungen

Weddingmarkt: Art & Design Market | Jeden 1. Sonntag

Der Weddingmarkt ist ein hochwertiger Kunst und Kulturmarkt, der sich seit sieben Jahren in Berlin-Wedding etabliert hat. Von 11.00 – 18.00 Uhr nehmen rund siebzig überregional bekannte Künstler und Kulturschaffende pro Termin teil. Lokale Streetfood-Stände und ein kulturelles Programm runden den Markt ab. Der Eintritt ist frei.

Hier geht es zum Event

Gustave Caillebotte @ Alte Nationalgalerie | 17.05.-15.09.2019

Gustave Caillebotte (1848–1894) war einer der zentralen Akteure des französischen Impressionismus und gehört dennoch zu jenen Künstlern, die heute noch zu entdecken sind. Sein Ruhm gründete sich zunächst auf seine Rolle als Mäzen, während er als Maler erst spät volle Anerkennung fand.

Hier geht es zum Event

Führungen by Kultour | diverse termine

Hinter Kultour steckt Tobi Allers, der mit seinen Führungen durch Berlin diverse Themen anbietet. Ob Kiez-Touren, historische oder architektonische oder aber welche zur Migrationsgeschichte – das Angebot ist vielfältig und die Touren mit Tobi alles andere als langweilig. Preise unterschiedlich.

Hier geht es zum Event

Führung: Was war Berlin, was ist Berlin? | BerlinZEIT | 2x pro Monat

Ein Rundgang durch die Stadtgeschichte in 60 Minuten, jeweils am 2. + 4. Sonntag im Monat um 14 Uhr. Die Führung wirft Schlaglichter auf Berliner Eigenarten und Besonderheiten von der Eiszeit bis heute. Sie begegnen dabei Persönlichkeiten wie einem Wollnashorn, dem „Alten Fritz“, dem Barbier von Kaiser Wilhelm II., die Episoden aus der wechselvollen Stadtgeschichte erzählen. Der Eintritt kostet 10,00 EUR.

Hier geht es zum Event