Der Bagel ist in Berlin eine beliebte Alternative zum klassischen belegten Brötchen. Das runde Gebäckstück mit dem Loch in der Mitte ist vor allem durch seine ungewöhnliche Form bekannt. Um die Entstehung des Bagels ranken sich einige Mythen und der größte Irrglaube ist wahrscheinlich, dass der Bagel in den USA erfunden wurde. Das ist nämlich nicht der Fall, denn er wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts von jüdischen Einwanderern nach Amerika überführt. Trotzdem gelten Bagels als typisch amerikanisches Backwerk und gehören dort auch fest zum Ernährungsalltag.

Bagel mit Cream Cheese | Der Klassiker

Anders als die meisten Backwaren, werden Bagels vor dem Backen kurz in Wasser gekocht. So behalten sie beim Backen ihre Form und bekommen die für sie typische harte, glänzende Kruste. Aber was für einen Sinn hat eigentlich das Loch in der Mitte? Früher diente es dem einfachen Transport auf einem Holzstab. Heute hat es vor allem den Vorteil, dass die Bagels leichter und somit schneller zu kochen sind. Der Bagel-Trend bezieht sich natürlich nicht nur auf die USA, auch bei uns in Berlin erfreut man sich an den verschiedenen Varianten der Leckerei. Ob der Klassiker mit Cream Cheese, bestreut mit Sesam oder Mohn oder in süßen Varianten.

Unsere liebsten Cafés für leckere Bagel in Berlin

Die wenigsten Locations sind primär auf Bagels spezialisiert, aber tatsächlich gibt es auch solche Imbisse in Berlin. Meistens stehen Bagels neben anderen Frühstücksoptionen und To-Go-Snacks mit auf der Karte. Ob einfach belegt oder mit Lachs und Spiegelei, Gastronomen können sich kulinarisch austoben, was zwischen den beiden Hälften zu schmecken ist.

01 | SALOMON BAGELS | Charlottenburg

Salamon Bagels gibt es eigentlich sogar 3x in der Stadt. Neben dem Laden in Charlottenburg könnt ihr das umfassende Bagelangebot auch noch am Potsdamer Platz und in Friedrichshain genießen. Die Karte ist super umfangreich, sogar vegane, bio und koschere Bagels können bestellt werden. Für den großen Hunger gibt es Menüs und wer Lust auf mehr Käse hat, schnappt sich einen überbackenen Bagel. Die Salamon Bagels werden euch auch nicht nur in deren Läden begegnen, denn die Bagels werden auch an viele Café quer durch Berlin verteilt. Weitere Infos zu den einzelnen Läden findet ihr auf der Website

  • Atmosphäre | Eher Imbissatmosphäre, für einen kurzen Snack geeignet, zum Teil mit Außenplätzen 
  • Preisniveau | Bagels ab 2,90 EUR, Kaffeespezialitäten ab 1,90 EUR
  • Besonderheit | Große Auswahl, Catering & Bestellservice für privat und Großhandel
  • Öffnungszeiten |  Mo-Fr: 7.30-18.30 Uhr, Sa: 8.00-16.00 Uhr

02 | FINE BAGELS | Friedrichshain

Das Fine Bagels ist direkt im Bücherladen Shakespeare & Son zu finden. Wer einen gechillten Nachmittag mit Lektüre, Bagel und Kaffee verbringen will, ist dort genau richtig. Nach New Yorker Vorbild werden die Bagels stets von Hand produziert. Entsprechend lesen sich auch die Sorten und Beläge, unter denen sich auch ein gute Auswahl an veganen Bagels findet. 

  • Atmosphäre | Gemütlich (gerade im Winter),  
  • Preisniveau | Bagel ab 3,90 EUR
  • Besonderheit | Mitten im Bücherladen Shakespeare & Son
  • Öffnungszeiten | Mo-Sa: 8.00-20.00 Uhr, So: 9.00-20.00 Uhr

03 | SCHLOMO’S | Prenzlauer Berg

Im Schlomo’s in der Kollwitzstraße geht es ingesamt sehr stylisch vor. Tattoos, Craft Beer, fancy und roughes Interieur, der New Yorker Einfluss erhält nicht nur auf kulinarische Ebene Einzug. Vom Pastrami-Bagel über Tofu mit Erdnussbuttersoße bis hin zu gehackter Leber – wahrscheinlich findet ihr im Schlomo’s die ausgefallnsten Bagels der Stadt. Das ganze hat seinen Preis und schraubt sich schnell nach oben – aber Qualität kostet eben. Dafür seid ihr danach satt und glücklich. 

  • Atmosphäre | Modern, Industrial Charme, New York Style
  • Preisniveau | Bagel ab 3,90 EUR, Kaffeespezialitäten ab 1,80 EUR
  • Besonderheit | Ausgefallene Sorten, Pastrami wird von Kumpel&Keule bezogen
  • Öffnungszeiten | Mo-Do: 8.00-16.00 Uhr, Sa: 9.00-18.00 Uhr, So: 10.00-18.00 Uhr

04 | BAGELMANN CAFÉ | Friedrichshain

Das Bagelmann Café in der Nähe des Ostkreuzes hat nicht nur herzhafte, sondern auch jede Menge süßer Bagels im Angebot. Neben der Smarties-Nutella-Variante steht Marmelade vom Schwiegervater oder Gouda mit Chili-Bananensoße. Dagegen erscheinen Frischkäse und Lachs wie ein alter Hut. Dazu gibt es eine Tagessuppe und selbstgemachte Kuchen. 

  • Atmosphäre | Kleiner charmanter Laden, wenige Sitzplätze
  • Preisniveau | Bagels ab 3,90 EUR, Kaffeespezialitäten ab 1,60 EUR
  • Besonderheit | Ausgefallen Bagelsorten, auch vegan 
  • Öffnungszeiten | Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr, Sa-So: 10.00-17.00 Uhr

05 | WAHRHAFT NAHRHAFT | Friedrichshain

Das Wahrhaft Nahrhaft ist eine echte Frühstücksinstitution, ebenfalls in Friedrichshain zu finden. Vor allem herzhafte Bagels, zum Teil auch vegan, präsentieren sich in der Auslage. Im Vergleich zu einigen andere Locations könnt ihr euch im Wahrhaft Nahrhaft auch genüsslich in die Shabby-Chic-Möbel fläzen und das Leben leben sein lassen. Weitere Infos zum Café könnt ihr im Artikel zum Wahrhaft Nahrhaft nachlesen. 

  • Atmosphäre | Flohmarkt-Großmutter-Style, Shabby-Chic
  • Preisniveau | Bagels ab 4,50 EUR
  • Besonderheit | Hundeplätzchen für Vierbeiner :) 
  • Öffnungszeiten | Mo-Fr: 9.00-18.00 Uhr, Sa-So: 10.00-18.00 Uhr

06 | WHAT DO YOU FANCY LOVE? | Charlottenburg

Obwohl der Name recht außergewöhnlich ist, sind die angebotenen Bagels doch recht klassisch. Frischkäse, Marmelade & Erdnussbutter, Guacamole oder Lachs um euch nur einige zu nennen. Deutlich kreativer geht es dann schon bei all den Juices und Smoothies zu. Das What Do You Fancy Love gibt es mittlerweile auch in Mitte und Potsdam. Weitere Infos zum Café könnt ihr im Artikel zum What Do You Fancy Love nachlesen. 

  • Atmosphäre | Offen, bunt, lebhaft, große Massivholztische, Industrielampen
  • Preisniveau | Bagels ab 3,30 EUR, Kaffeespezialitäten ab 2,00 EUR 
  • Besonderheit | Große Auswahl an Smoothies & Juices
  • Öffnungszeiten | Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr, Sa-So: 9.00-18.00 Uhr

07 | BAGEL, COFFEE & CULTURE | Kreuzberg

Auffällig an dem beliebten Café auf dem Mehringdamm sind vor allem die alten Holzkinossitze. Die Bagels sind primär herzhaft, liebevoll und reichhaltig belegt. Wer dem runden Gebäck mit dem Loch in der Mitte nichts abgewinnen kann (gibt es das?), kann auch auf Ciabatta umschwenken. Frühtücks- und Mittagsangebote runden die Speisekarte ab. 

  • Atmosphäre | Offener, heller Innenraum mit alten Kinoholzstühlen, Außenplätze vorhanden
  • Preisniveau | Bagels ab 2,50 EUR, Kaffeespezialitäten ab 1,60 EUR
  • Besonderheit | Sehr leckeres Kaffeeangebot
  • Öffnungszeiten | Mo-Fr: 8.00-19.00 Uhr, Sa: 9.00-19.00 Uhr, So: 10.00-19.00 Uhr