Leckere Backwaren in der Vollkornbäckerei Hartwich

Es gibt diese Orte in Berlin, an denen ich ständig vorbeifahre und jedes Mal denke, dass ich eigentlich mal das Café, Restaurant etc. besuchen müsste.

In diesem Fall war es die Vollkornbäckerei Hartwich, die an der Warschauerstraße liegt und an der ich sehr oft mit dem Rad vorbeifahre. Schade, dass ich nicht schon öfters mal ein Brot oder Brötchen auf dem Nachhauseweg mitgenommen habe. Denn die Bäckerei, die vor all den Bioläden und Superfood-Stores in Berlin Friedrichshain ihre Türen geöffnet hat, gibt es schon seit über 10 Jahren.

Nicht, dass mich die Atmosphäre und Einrichtung der Bäckerei mit wenigen Sitzmöglichkeiten überzeugt hätte, aber dafür die Qualität der Backwaren um so mehr- und darum sollte es natürlich in einer Bäckerei gehen.

Ob Quinoa- oder Sauerteigbrot, Käse-oder Kürbiskernbrötchen – auch wenn die Namen der angebotenen Produkte denen der großen Bäckereiketten und Backshops zum Teil ähneln, so unterscheiden sie sich geschmacklich und qualitativ deutlich von den Einheitsprodukten der meisten Bäckereien. Auch die „einfachen“ belegten Schinken-Brötchen sind mit Parmaschinken (3,50 EUR) belegt. Zudem gibt es hier Apfel-, Bananen -, Cashewbrötchen, die dann doch eher selten im Standardangebot einer Bäckerei zu finden sind.

Fazit: Eine Bäckerei mit echtem Backhandwerk und Vollkornprodukten.Wer in der Nähe wohnt, sollte in der Vollkornbäckerei Hartwich sein Brot kaufen.


Adresse und Öffnungszeiten der Bäckerei Hartwich:

Bäckerei Hartwich
Warschauer Str. 72
10243 Berlin

Mo – Fr: 6.00 – 20.00 Uhr
SA: 6.30 – 20.00 Uhr

[wpgmza id=“406″]

 

 

2 Idee über “Leckere Backwaren in der Vollkornbäckerei Hartwich

  1. Pingback: Wir haben die Weinbar Hermanas besucht | Berlin Ick Liebe Dir

Kommentare sind geschlossen.