19 C
Berlin, Berlin
Start Cafés

Cafés

Berlin im Jahre 2017. Ganz Neukölln ist gentrifiziert. Ganz Neukölln? Nein! Es gibt noch eine unbeugsame Gegend, grob lokalisiert zwischen S-Bahnhof Neukölln und S-Bahnhof Hermannstraße, auch bekannt als Körnerkiez. Hier herrscht noch das Gesetz der Straße. Nur wenige schwarz bekleidete, lila-haarige Hipster trauen sich hierher. Selbst die Mieten kann man teilweise noch bezahlen. Noch. Es ist ein hartes (Kopfstein)Pflaster, über...
Wer hier in Deutschland aufgewachsen ist und nicht gerade eine "Kohlenhydrat-Allergie" hat, liebt einfach Brot. Wenn die Kruste so richtig schön knusprig ist, die Krume saftig, fluffig und das Brot noch leicht warm ist, kann eigentlich niemand widerstehen, oder?! Die Bäckerei The Bread Station ist zwar keine deutsche, sondern eine dänische, aber auch die Jungs und Mädels bringen Backwaren...
Wedding ist bald um eine kulinarische Attraktion reicher. Im Mai 2017 wird die Location Mirage öffnen, das tagsüber Café & Bistro ist und abends zur Bar wird. An Wochenenden könnt ihr gemütlich brunchen und darüber hinaus soll es als Event-Location fungieren. Unweit der S+U Bahnstation Wedding, in der Reinickendorferstraße, entsteht ein Ort, der sich an die französische Gastronomie orientiert, aber viele andere...

Butter Lindner

Auf Butter Lindner bin ich das erste Mal gestoßen als ich noch in Hamburg gelebt hab. Mein damaliger Agenturchef mochte deren Brot ziemlich gerne und zu einigen Events wurde das Catering dort bestellt. Als Azubi kam mir deren Angebot damals verdammt teuer vor - auch wenn es mir hervorragend schmeckte, blieb es irgendwie etwas besonderes und die Ausnahme. So hat...
Ein wahr gewordener Fahrradtraum - zumindest wenn man auf Vintage Bikes steht. Im Steel Vintage Bikes Café gibt es nämlich jede Menge von den alten Traumrädern. In der Location unweit der Mall of Berlin könnt ihr sowohl alte, aber aufgemotzte Räder bewundern oder aber ein Käffchen trinken... oder beides ;) Da wir beide große Fahrradfans sind, mussten wir dem Café einen Besuch...
Viele Leute haben den Traum, ein Café oder ein Restaurant zu eröffnen. Fragt man Bachir, wessen Idee den Ausschlag gab, ein Gastro-Unternehmen in Berlin zu starten, lächelt er und schaut zu seiner Frau Elisabetta hinüber. Die nickt eifrig. Dabei hatte Elisabetta bis vor ein paar Jahren eigentlich einen Traumjob: Sie war Küchenchefin im sonnigen Sardinen, ihrer Heimat. Aber sie...
„Kaffee made in Berlin“ – ja, das gibt es. Natürlich stammen nicht die Kaffeebohnen aus Berlin, aber kleine und größere Kaffeeröstereien in Berlin erschaffen ihre eigenen Röstkreationen. Und den Unterschied zu bekannten Kaffeeanbietern sollte und kann man herausschmecken. Kaffeeröster in Berlin 5 Elephant Berlin Die Kaffeeröstungen von 5 Elephant Berlin, die es mittlerweile in vielen guten Cafés oder gastronomischen Einrichtungen gibt, sind...

Volkornbäckerei Hartwich

Es gibt diese Orte in Berlin, an denen ich ständig vorbeifahre und jedes Mal denke, dass ich eigentlich mal das Café, Restaurant etc. besuchen müsste. In diesem Fall war es die Volkornbäckerei Hartwich, die an der Warschauerstraße liegt und an der ich sehr oft mit dem Rad vorbeifahre. Schade, dass ich nicht schon öfters mal ein Brot oder Brötchen auf...
Das Stockholm Café bringt euch ein kleines Stück Schweden direkt nach Berlin in den Prenzlauer Berg. Das große Schild mit dem Wort Stockholm ist eigentlich unübersehbar und vor dem Café im Souterrain stehen ein paar Tische und Stühle, um die Sonne zu genießen - die scheint nämlich direkt drauf. Jenseits von Schweden Es könnte auch der Titel eines tollen Romans sein,...

#HASHTAG Café

Wenn man die Axel-Springer-Straße an den Gebäuden und Glasfassaden vorbei fährt, vermutet man hier kein Café mit selbst gemachten Möbeln im typischen Berlin Style und bodenständiger Küche. Gut, das Hashtag Café befindet sich auch eigentlich in der Krausenstraße, einer kleineren Seitenstraße, nichtsdestotrotz lässt auch hier die Fassade nicht auf diese Art des Cafés schließen. Seit Juni 2015 könnt ihr im...