Neueröffnungen gibt es viele in Berlin, Pop-Up Restaurants auch. Und jede neue Location hat sicherlich meistens das Bestreben, etwas Neues zu erschaffen und anders zu sein. Das gelingt mal mehr und mal weniger gut. China China Town ist dies definitiv gelungen. Das Pop-UP Restaurant ist anders und sucht in Berlin seinesgleichen. Um es vorwegzunehmen – wir sind jetzt schon große Fans.

In dem ehemaligen Club „Kleine Reise“ am Spreewaldplatz 8 in Berlin Kreuzberg findet ihr seit heute ein Pop-Up Restaurant, das mit so viel Leidenschaft und Liebe zum Detail entwickelt wurde, dass man kaum glauben möchte, dass diese Location für nur 4 Wochen bis zum 7. April ihre Türen geöffnet hat. China China Town als Pop-Up Restaurant zu beschreiben, trifft es auch eigentlich nicht ganz. Denn hier wurde in den verwinkelten Kellerräumen des ehemaligen Clubs eine Chinatown-Welt erschaffen, die Bar, Streetfood-Location, Club und Kunstprojekt zugleich ist.

China China Town – Außergewöhnliche Drinks & Atmosphäre

Honk Kong Phuey, Tom Yum, Tumeric Old Fashioned, Shanghai Mule – das sind die klangvollen Namen der Drinks, die definitiv eine Grundlage im Magen erfordern. Aber das sollte kein Problem sein, denn Barkin Kitchen sorgt im China China Town für das leibliche Wohl. An einem kleinen Streetfood-Stand könnt ihr euch eure chinesische Nudelsuppe je nach Hunger und Vorlieben selbst zusammenstellen. Ob mit Dumplings, Kimchi, Wildschwein-Fleisch oder Tofu – die frisch zubereitete Nudelsuppe schmeckt köstlich. Wie schon gesagt die Detailverliebtheit zeichnet diesen außergewöhnlichen Ort aus und so könnt ihr im China China Town einige weitere Orte wie einen kleinen Garten mit Schaukel, eine Love-Ecke, oder den asiatischen Klassiker, einen Karaokeraum, entdecken.

Fazit: Ein toller Ort, dem ihr in den nächsten Wochen unbedingt einen Besuch abstatten solltet! Und wir hoffen sehr, dass die sympathischen Betreiber noch einmal den Öffnungszeitraum von leider nur 4 Wochen überdenken.

Adresse: Spreewaldplatz 8, 10999 Berlin | Öffnungszeiten: Täglich ab 17 Uhr