Berlin ist die vegane Hauptstadt schlechthin. Ein veganes Café jagt das nächste und auch Restaurants und Imbisse mit rein pflanzlicher Kost sind wahrlich keine Seltenheit mehr. In der deutschen Hauptstadt gibt es Döner, Eis, Gebäck & Co. nicht nur in Originalversion, sondern auch in veganer Ausführung. Egal was du suchst, du wirst auch eine pflanzliche Variante finden – versprochen! Und ja, auch schön knusprig und leckere vegane Pizza ohne tierische Produkte findest du in Berlin mittlerweile im Handumdrehen.

Wo gibt es leckere vegane Pizza in Berlin?

Pizza in vegan? Geht das überhaupt? Klar geht das – sogarziemlich einfach. Im traditionellen Teig sind ohnehin keine tierischen Zutaten und auch den Belag kann man ganz tierfrei gestalten. Wer sich dabei nicht nur auf Gemüse beschränken will, kann als Wurst-Ersatz mittlerweile aus zahlreichen Alternativen wählen. Und der Käse? Den kann man entweder einfach weglassen oder man gönnt sich Hefeschmelz oder vegane Käsealternativen. Ja, auch davon gibt es mittlerweile nicht gerade wenige. Und genau das haben auch die ein oder anderen Berliner Pizzabäcker gemerkt und verwöhnen uns deshalb mit unglaublich leckeren Pizzen – ganz ohne Tier.

Vegane Pizza in Berlin findet man in zahlreichen Locations. Wir haben euch hier unsere liebsten veganen Pizzaläden herausgesucht!

01 | ZEUS | Friedrichshain

Im Friedrichshain findest du im kleinen aber feinenImbiss Zeus tolle vegane Pizzen. Und das beste: du musst auf nichts verzichten! Alles was es hierin „normal“ gibt, gibt es auch in vegan – egal ob Salami, Schinken oder Käse. Von der schlichten Pizza Margherita bis hin zur Pizza Zeus mit allerlei Drum und Dran – die italienischen Klassiker sind wirklich lecker und schön knusprig. Alle detaillierten Infos findet ihr im Artikel zum Zeus.

  • Atmosphäre | Italienisches Flair mit rotkarierten Tischdecken und viel Platz zum Sitzen
  • Preisniveau | Pizza ab 6,00 EUR, Pide ab 5,80 EUR
  • Besonderheit | 1. Platz bei der 7. Deutschen Pizza-Meisterschaft „IL PIZZAIOLO“ 2016
  • Öffnungszeiten | täglich ab 12 Uhr

02 | SFIZY VEG | Neukölln

Der vegane Italiener Sfizy Veg in Neukölln verspricht neben Pasta und Desserts vielerlei Pizzen in rein pflanzlicher Ausführung. Bei dem Laden handelt es sich übrigens im die erste rein vegane Pizzeria in ganz Europa. Inzwischen gibt es auch ein paar Bowls und andere vegane Gerichte. Alle detaillierten Infos findet ihr auf der Website.

  • Atmosphäre | Gemütlich und herzlich
  • Preisniveau | Pizza ab 6,00 EUR, Rotwein 0,2l ab 4,20 EUR
  • Besonderheit | 70 cm lange Pizzen
  • Öffnungszeiten | Do-So: 17.00-22.00 Uhr

03 | LA STELLA NERA | Neukölln

Wer auf die originalen neapolitanischen Pizzen steht, wird jetzt Luftsprünge machen. Denn im La Stella Nera gibt es die leckere Pizza mit dem dünnen Boden auch in vielen veganen Varianten. Vegan ist hier eine Lebenseinstellung, daher sind tierische Produkte in jeglicher Form nicht vorhanden. Alle detaillierten Infos findet ihr auf der Website.

  • Atmosphäre | Sitzplätze vorhanden
  • Preisniveau |  Pizza ab 5,00 EUR, Glas Wein 0,2l ab 4,60 EUR
  • Besonderheit | Calzone mit veganem Ricotta
  • Öffnungszeiten | Di-Fr: 17.00-23.00 Uhr, Sa-So: 13.00-23.00 Uhr

04 | PIZZARE | Prenzlauer Berg

Vielleicht kennt der ein oder andere Pizzare auch von Street Food Märkten in Berlin, denn dort waren sie mit ihren Pizza schon einige Mal vertreten. Das kleine Restaurant hat seinen Stammplatz aber in Prenzlauer Berg. Neben einem vielfältigen veganem Angebot, gibt es aber auch Pizza & Co. nach klassischem Rezept. Alle detaillierten Infos findet ihr auf der Website.

  • Atmosphäre | Locker, Sitzplätze vorhanden
  • Preisniveau |  Pizza ab 6,80 EUR
  • Besonderheit | Veganes Tiramisu
  • Öffnungszeiten | täglich ab 11.30 Uhr