Auf einer Rooftop Bar in Berlin habt ihr einfach den besten Überblick über die Stadt. Und es ist umso schöner, wenn man zu der Aussicht noch ein Getränk genießen kann oder gleich eine ganze Nacht in einem Klub über den Dächern verbringt. Besonders im Sommer ist das ein echtes Berliner Highlight, wenn die Sonne erst ganz spät untergeht und die Motivation auszugehen genauso steigt wie die Außentemperaturen. Wenn sich der dunkelblaue Himmel über einem erstreckt und es abends langsam kühler wird, schmeckt der Cocktail gleich noch viel besser. Ob als Tourist oder Ur-Berliner, auf den Dächern fühlt man sich richtig wohl und frei.

 

Die wahrscheinlich bekannteste Rooftop Bar Berlins | Die Monkey Bar

Die bekannteste Rooftop Bar Berlins ist wohl die Monkey Bar. Unweit der Gedächtniskirche in der City-West kann man ganz entspannt Cocktails genießen. Und wer später noch Lust und Laune kann auf die Dachterrasse des Amano Hotels in Berlin Mitte weiterziehen. Dort hat man auch einen wunderschönen Blick auf unseren geliebten Fernsehturm, das reicht natürlich schon um der Bar mal einen Besuch abzustatten. Auch am Hackeschen Markt gibt es die Möglichkeit auf dem Dach zu feiern: Die G&T Bar im Hotel Zoe bietet vom Bezirk Mitte aus auch einen atemberaubenden Blick über die Weltmetropole. „G&T“ steht hier für Gin und Tonic, ein Longdrink-Klassiker auf den sich die Bar spezialisiert hat und den man hier in allen Varianten probieren kann.

Club und Rooftop Bar in einem

Das House of Weekend ist zwar primär ein Club, doch auch hier erwartet den Besucher eine gute Getränkeauswahl und natürlich ein toller Panorama-Blick über Berlin. In der Alexanderstraße gelegen ist der Club auch sehr gut zu erreichen. Ein echter Touristenmagnet ist auch das Klunkerkranich auf den Dächern der Neuköllner Arcaden, wo sich auch wunderbar die Nacht durchtanzen lässt und allerhand Veranstaltungen und Partys die Besucher anlocken. Die Rooftop Bars in Berlin sind ein weites Feature der Hauptstadt, dass die Stadt so richtig lebenswert macht und Urlaubscharakter auch für Ur-Berliner schafft.

Unsere liebsten Rooftop-Bars in Berlin:

Monkey Bar

Hoch hinaus geht es in Berlins bekanntester Rooftop-Bar mit toller Auswahl an Cocktails in der City West.

Adresse: Budapester Str. 40, 10787 Berlin
Haltestelle: Zoologischer Garten
Öffnungszeiten: täglich 12.00 – 2.00 Uhr

Ambiente: Casual-Chick | Preisniveau: eher gehoben | Ausblick: Panorama-View mit Blick auf die City West 

Dachterrasse Amano-Hotel

In stylisch-schicker Atmosphäre genießt man auf der Dachterrasse des Amano-Hotels einen tollen Blick über die Stadt und den Fernsehturm.

Adresse: Auguststraße 43, 10119 Berlin
Haltestelle: Rosenthaler Platz
Öffnungszeiten: ab 17.00 Uhr

Ambiente: Casual-Chick | Preisniveau: Gehoben | Ausblick: Fernsehturm 

G & T Bar im Hotel Zoe

Die Bar in Berlin Mitte auf dem Dach des Hotel Zoe hat sich auf den Kult-Longdrink Gin Tonic spezialisiert.

Adresse: Große Präsidentenstraße 6-7, 10178 Berlin
Haltestelle: Hackescher Markt
Öffnungszeiten: Di-Do:: 18.00 – 2.00 Uhr, Fr-Sa: 18,00 – 3.00 Uhr, So-Mo: 18.00 – 1.00 Uhr

Ambiente: Schick | Preisniveau: Gehoben  | Ausblick: Großer Panorama-Blick über die City

House of Weekend

Im House of Weekend kann man ausgelassen tanzen, trinken und dazu einen spektakulären Blick über die Stadt genießen.

Adresse: Alexanderstraße 7, 10178 Berlin
Haltestelle: Alexanderplatz
Öffnungszeiten: Regulär Freitag-Sonntag 23.00 – 6.00 Uhr

Ambiente: Locker | Preisniveau: Gehoben | Ausblick: Mindestens 180 Grad View 

Klunkerkranich

Im Hipster-Paradis Klunkerkranich in Neukölln kann man wunderbar die Nacht zum Tag machen.

Adresse: Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin
Haltestelle: Rathaus Neukölln

Öffnungszeiten: So-Mi 18.00 – 2.00 Uhr, Do: 18.00 – 24.00 Uhr

Ambiente: Hipster |Preisniveau: Mittel | Ausblick: Panorama | Besonderheiten: Sand und Musik-Veranstaltungen

Hotel de Rome Dachterrasse

Die Dachterrasse des Hotel de Rome am Gendarmenmarkt liegt zwar etwas tiefer, bietet dafür aber einen einmaligen Blick über die historische Innenstadt. Auch Nicht-Gäste des Hotels können es sich hier in der Lounge gemütlich machen. Hier wird Wert auf Healthy Food und besondere Kreationen gelegt, so sind zum Beispiel auch japanische Bento-Boxen im Angebot.

Adresse: Behrenstraße 37, 10117 Berlin
Haltestelle: Französische Straße
Öffnungszeiten: ab 18 Uhr

Ambiente: Schick | Preisniveau: Gehoben | Ausblick: Historischer Teil von Mitte 

Motel One Berlin Upper-West Bar

Mit der Bar des Motel One gibt es eine weitere Rooftop-Alternative im Westen Berlins. Die Bar hat sich auf die Kreation von Gin Tonic Variationen spezialisiert. „Upper-West“ klingt schon fast wie New York und schafft de besonderen Touch. Außerdem: Nirgendwo sonst hat man so einen tollen Blick auf die Gedächtniskirche.

Adresse: Kantstraße 163-165, 10623 Berlin
Haltestelle: Zoologischer Garten
Öffnungszeiten: ab 18.00 Uhr

Ambiente: Locker | Preisniveau: Mittel | Ausblick: City West und besonders die Gedächtniskirche 

Grace Bar im Hotel Zoo

Im Grace Berlin gibt es nicht nur eine Rooftop-Bar, sondern auch internationale Küche und eine große Lounge mit Samtsesseln und Kamin. Zentral auf dem Kurfürstendamm gelegen kann man hier auf dem Dach des Hotel Zoo wunderbar entspannen, Cocktails genießen und den Sommerabend genießen.

Adresse: Kurfürstendamm 25, 10719 Berlin
Haltestelle: Kurfürstendamm
Öffnungszeiten: Di-Sa 19.00 – 24.00 Uhr

Ambiente: Schick | Preisniveau: Gehoben | Ausblick: City West