Das Projekt vom Legacy Graffiti Store Berlin setzt ein ganz wunderbares Zeichen gegen Nazis und ihre dämlichen Hakenkreuze… die Graffiti-Künstler zaubern aus den hässlichen Strichen kurzerhand kleine Kunstwerke. Beim Tätowieren nennt man das Cover-Up ;) Wir finden, das könnten die Jungs noch viel häufiger machen.

Aufgrund der neuen Richtlinien der DSGVO, könnt ihr euch das Video nur direkt auf der Facebookseite anschauen.

Viel Spaß beim Angucken und #paintback ♡