Erinnert ihr euch noch an den Moment, als der smart das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde? Die Einen waren eher skeptisch, die Anderen hingegen geradezu schockverliebt, die Nächsten überzeugte einfach der praktische Aspekt. Kaum zu glauben, aber das ist mittlerweile schon 20 Jahre her. Für die damalige Zeit war das Konzept einzigartig und komplett neu. Ein so kompaktes Auto, das auch heute noch (vor allem in Großstädten) in vielen Momenten dankbare und strahlende Gesichter erzeugt, war eine echte Sensation. Und Sensationen müssen doch gefeiert werden, oder? Unter dem Motto „20 years of thinking forward“ lässt smart am 20.09. die Korken knallen und lädt alle vom 21.09. – 30.11. in den smart Pop-up Store ein. Wer bei der Eröffnungsparty dabei sein will – wir verlosen Tickets!

Vergangenheit und Zukunft – Der smart Pop-up Store

Alles begann mit dem smart fortwo, der mit seinen ca. 2,7 m Länge schon damals überraschte. Im smart Pop-up Store macht ihr eine Reise in die Vergangenheit und könnt die einzelnen Stationen Revue passieren lassen. Der smart fortwo sollte auch nicht lange alleine bleiben. Das Konzept wurde weiter entwickelt und so lancierte smart bald darauf den smart fortwo cabrio und den smart forfour.

Noch wichtiger als der Blick zurück, ist der in die Zukunft. Immer mehr Menschen drängen in die Städte und wollen auch weiterhin mit dem Auto mobil unterwegs sein. Aber schon heute ist das Thema Feinstaub und Umweltverschmutzung ein wichtiger Bereich, der zukunftsorientiert gehandhabt werden muss. smart hat sich daher zum Ziel erklärt bis 2020 zur vollelektrischen (und damit eine emissionsfreie) Marke zu werden. Noch einen Schritt weiter geht smart mit den smart EQ Modellen, die euch nahezu geräuschlos durch die Berliner Straßen transportieren. Wie sich das anhört (oder eben auch nicht), erfahrt ihr dank der „Lärm Gallery“.

Die Videos verdeutlichen schon ganz gut, was smart dahingehend entwickelt hat… mir reicht der Baustellenlärm schon nach 2 Sekunden!! :D

Happy Birthday, kleiner smart!!

Am 20.09. wurde der smart Pop-Up Store mit einer gebührenden Eröffnungsparty eröffnet. Der kleine Stadtflitzer verwandelte sich in eine fahrende Diskokugel und viele Prominente & Gäste, sowie das DJ-Duo Lexy & K-Paul sorgten für einen wirklich tollen Abend.

Auch wenn ihr nicht auf der Party dabei sein konntet, ein Besuch im smart Pop-up Store lohnt sich alle mal. Die urbane und mobile Zukunft ist mit der Vorstellung der smart EQ Modelle sozusagen zum Greifen nah. Weitere Infos erhaltet ihr auch direkt auf der Website.

Keyfacts zum smart Pop-up Store

Wo? Mercedes-Benz Gallery, Unter den Linden 14, 10117 Berlin
Wann? 21.09. – 30.11.2018
Eintritt? Kostenlos

*Werbung | Bezahlte Partnerschaft mit dem smart center Berlin