Start Österreichisches Essen

Österreichisches Essen

Die österreichische Küche ist nicht gerade für ihr leichtes Essen bekannt. Beim österreichischen Essen kommt gerne Herzhaftes auf den Tisch. Berühmt ist sie für Speisen wie das Wiener Schnitzel, Saftgulasch, Backhendl und natürlich Süßspeisen wie den Kaiserschmarrn und die Sachertorte. Beeinflusst wird die österreichische Küche auch von Kochtraditionen aus Ungarn, Böhmen und Norditalien. Wer in Berlin nicht auf den kulinarischen Genuss Österreichs verzichten möchte, muss nicht verzweifeln.

Österreichisches Essen in Berlin

Das Einstein unter den Linden zum Beispiel, bietet nämlich nicht nur Café und Kuchen an, sondern auch Klassiker aus der Österreichischen Küche: Hier werden täglich frische Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Saftgulasch und Backhendl serviert. Wer danach noch Platz im Bauch hat, kann sich als Dessert Palatschinken, Apfelstrudel oder Kaiserschmarrn gönnen. Wer zu seinem österreichischem Essen gern ein bisschen Film-Flair haben möchte, ist im Weltrestaurant in Kreuzberg richtig aufgehoben bzw. war. In dem Restaurant, in dem Herr Lehman aus dem gleichnamigen Film schon gerne eingekehrt ist, gibt es deftige österreichische Hausmannskost wie Schweinebraten, Jägerschnitzel, Semmelknödel und Käsespätzle, aber auch das klassische Wiener Schnitzel fehlt nicht auf der Karte. Leider schließt das Restaurant 2018.

Restaurants mit einer modernen österreichischen Küche

Wer gerne traditionelles österreichisches Essen in Berlin möchte, aber nicht komplett das Gefühl haben will, mit dem Betreten des Restaurants Berlin zu verlassen, der ist im Schwammerl in Neukölln genau richtig aufgehoben. Bayerisch-österreichische Zunft trifft hier auf Modernität, sowohl beim Essen, als auch in der Einrichtung. Serviert wird neben den Klassikern wie Brotzeitbretterl, Bretzeln mit Obatzda oder Wild gern auch Vegetarisches. Auf Anfrage kreiert die Küche sogar komplett vegane Gerichte. Noch traditioneller wird es im Wirtshaus zum Mitterhofer. Das Restaurant bringt mit einer wöchentlich wechselnden Tageskarte Südtirol direkt in den Graefe-Kiez. In lockerer Atmosphäre lässt sich hier hervorragend das riesige Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat genießen und dazu das ein oder andere Bier der Woche trinken.