Das Fast Rabbit

UPDATE: Die Location ist leider dauerhaft geschlossen.

Das Fast Rabbit ist ein veganes Fast Food Restaurant. Es liegt ganz in der Nähe des Mauerparks, im Prinzip perfekt für den Sonntag, wenn ihr auf dem Flohmarkt oder beim Mauerpark Karaoke aufschlagt und danach noch was essen wollt, ohne 20.000 andere Menschen um euch herum.

Delicious as fuck.

Das ist das Motto und zwar zurecht. Die Spezialität des Hauses sind Wraps mit verschiedenen Füllungen. Oriental & Mexican sind die beiden Standards und die dritte Variant wechselt ab und an.  Bis vor kurzem gab es bspw. eine Summer Roll, aktuell gibt es die German Roll mit Sauerkraut & Co.

Neben den Wraps gibt es auch eine tollen Salat, der super viele Gemüsesorten vereint. In der Vitrine stehen kleine Schüsseln mit Blattsalate, verschiedenen klein geschnibbelten Gemüsesorten und anderen angemachten Salat (z.B. CousCous). Alle Bestandteile werden dann, sofern man alles haben möchte, zusammen gemixt und ergeben eine tolle Gesamtkomposition.

fast-rabbit-berlin-salat

 

Neben herzhaften Sachen, gibts auch einiges Süßes – so z.B. die „Rabbit Balls“ und verschiedene Cookies. Selbstgemacht und yummi.

fast-rabbit-berlin-rabbit-balls

Die Einrichtung ist rough, aber kreativ.

Im Innenraum gibt es einige Sitzplitze – dunkle Holztische und Holzstühle. Überall hängen große Tafel auf denen die Angebote festgehalten sind. Alles mit Kreide und alles in bunt. Man fühlt sich irgendwie sofort wohl, es herrscht irgendwie eine angenehme, einladende Atmosphäre – die Mischung aus Service, Einrichtung und Publikum (vegan-neugierige, ab & an Touris, aber keine hyper arroganten Leute, die sich für etwas besseres halten) passt einfach.

Und es sind übrigens ein paar Kunstwerke von dem Berline Streetart Künstler im Innenraum aufgehangen. Mir fällt leider gerade der Name nicht ein, aber ihr werdet es auf dem Foto wiedererkennen.

fast-rabbit-berlin-einrichtung

Fast Rabbit Facts.

Die Wraps kosten 4,50 EUR – gibt’s auch im Menü mit Salat oder Getränk.

Der Service ist super nett und freundlich. Man fühlt sich willkommen, wird beraten, wenn man das erste Mal da ist und mit einem Lächeln verabschiedet.

Das einzige Mysterium: Es gibt Milch. Für den Kaffee. Ist mir unklar und ich werde das nächste Mal fragen, wie häufig sie hier Milch verkaufen. Es stört mich nicht, aber irgendwie ist es befremdlich, dass in einem, als vegan deklariertem Restaurant etwas nicht-veganes angeboten wird. Aber das ist auch das einzige.

Fazit.

Es ist zwar eher einfach, aber dafür wirklich gut. Lasst euch drauf ein und probiert es einfach aus, wenn ihr in der Nähe seid. Es schmeckt super und ist preislich vollkommen in Ordnung – viel falsch machen könnt ihr nicht ;)

                                                                       

In English, please.

The vegan restaurant „Fast Rabbit“ offers different types of wraps. Oriental and mexican rolls are standard and the third version changes betweenwhiles. The Fast Rabbit is located nearby the „Mauerpark“ – if you go to „Mauerpark-Karaoke“ on Sunday, pay a visit after it.


 

Adresse und Öffnungszeiten vom Fast Rabbit:

[wpgmza id=“59″]

 

suppe-vegan-fast-rabbit-berlinfast-rabbit-berlin-cookies

fast-rabbit-berlin-logo

3 Idee über “Das Fast Rabbit

  1. Pingback: Veganes Essen in Berlin - Berlin ick liebe dir

  2. Pingback: The Juicery - Frische Säfte & Superfood Smoothies

  3. Pingback: Dîner en blog mit foodora | Berlin Ick Liebe Dir

Kommentare sind geschlossen.