Hartweizen

Zuletzt aktualisiert

UPDATE: Die Location ist leider dauerhaft geschlossen.

Ihr sucht ein italienisches Restaurant in Berlin Mitte?

Ein Restaurant, das so richtig typisch Mitte ist? Qualitativ gutes Essen anbietet, aber dennoch etwas überschätzt und überteuert ist, viel Weiß und möglichst wenig Einrichtung hat, mit vielen „Mitte Leuten“ immer gut besucht ist und leicht arroganten Kellnern, die wissen, das sie in einem In-Laden arbeiten?

Dann geht auf jeden Fall ins Hartweizen in der Torstraße. Nein, ganz sooo klischeehaft ist es dann doch nicht, denn unsere Bedienung war bspw. sehr nett ;-).

Berlin-Hartweizen-CapaccioBerlin-Hartweizen-Pasta-2

Hartweizen – Das Essen

Natürlich stehen beim Hartweizen keine Pizzen auf der Speisekarte sondern vielmehr recht überschaubare Gerichte wie „Gebratene Jakobsmuschel mit Apfelblutwurst“ (16,90 EUR), Carpaccio di carne salada (15,50 EUR) oder Lachstartar mit mariniertem Weißkohl (11,50 EUR) sowie Fisch- und Fleischgerichte als Hauptspeise. Und Pasta? Ja, die gibt es natürlich auch im Hartweizen –und wie es sich für einen guten Italiener gehört, ist die auch selbst gemacht.

Übrigens, wer das Hartweizen für ein Geschäftsessen nutzt und Informationen austauschen möchte, die nicht für die Allgemeinheit gedacht sind, sollte bei der Sitzplatzwahl darauf achten, nicht an den Tischen vor der hinteren Wand zu sitzen. Denn da stehen die Tische so dicht nebeneinander, dass man auf jeden Fall das Gespräch des Nachbartisches mitbekommt.

Fazit

Auch wenn wir nicht in Lobeshymnen verfallen sind und das Preis-Leistung-Verhältnis nicht ganz stimmt, hat uns das Essen gut geschmeckt und wir können euch bei der Suche nach einem gehoberem Italiener in Mitte das Hartweizen auf jeden Fall empfehlen.


Adresse & Öffnungszeiten vom Hartweizen

[wpgmza id=”220″]

 

Berlin-Hartweizen-ItalienerBerlin-Hartweizen-Berlin-Mitte-Italiener