Seit 4 Jahren gibt es das Honca schon, kaum zu glauben, dass ich das bisher am Ludwigkirchplatz übersehen habe. Das Anatolische Restaurant ist ein kleiner kulinarischer Schatz in Berlin Wilmersdorf. Denn wer Fan der türkischen Küche ist, findet zwar mit Sicherheit zahlreiche Restaurants bzw. Imbissläden in Berlin, die Döner & Co anbieten, die Auswahl an gehobener Küche ist dann aber doch sehr überschaubar. Gut, Anatolische Küche ist nicht gleich Türkische Küche, aber fast.

Und dass das Preisniveau im Honca gehoben ist, kann man sich beim Blick in das Restaurant eigentlich schon fast denken. Nicht dass weiße Tischdecken ein alleiniger Indikator für gehobene Küche wären, aber andersherum habe ich bisher in keinem günstigen Lokal weiße Tischdecken entdeckt.

Im Honca könnt ihr la carte essen oder zwischen verschiedenen Menüs wählen. Ich kann euch wärmstens das Letztere empfehlen, da erstens die Portionsgröße der Hauptspeise noch Platz für Vor-und Nachspeise lässt und zweitens die Menüvariante günstiger ist. Das 3-Gang Menü kostet 45 EUR.

berlin-honca-restaurant-vorspeise-hummus-3 berlin-honca-restaurant-hauptspeise

 

Honca – Gehobene Anatolische Küche

Wir haben uns für ein 3 Gänge Menü entschieden – ohne Weinbegleitung (+ 15 EUR). Wie immer habe ich es aber geschafft schon vor dem eigentlichen Gang mich an dem Brot „satt zu essen“. Nein, natürlich nicht wirklich, dennoch verleitet das leckere frische Brot mit Olivenöl und Gewürzen mehrmals zum Brotkorb zu greifen.

Ob Hummus mit eingelegter Bete, Bulgurbällchen mit Hackfleisch und Spinatsoße (unsere Vorspeisen) , Lammrücken an Bohnenpürree und Gemüse sowie Kalbsfilet mit roten Linsen (Hauptspeisen) sowie ein Grießkuchen mit Pflaumen und Eis und Mousse von Datteln und Feigen (Nachspeisen ) – alle Gerichte waren köstlich und natürlich frisch zubereitet. Sowohl das Bulgurbällchen als auch der Feigenmousse waren Gerichte, die ich in dieser Zubereitungsform bisher noch nicht gegessen hatte.

berlin-honca-restaurant-3 berlin-honca-restaurant-hauptspeise-6

Am Wochenende öffnet das Honca auch mittags. Wer also etwas preisgünstiger in den Genuss der leckeren Küche kommen möchte, kann Samstags und Sonntags ab 13 Uhr von der Mittagskarte wählen. Und die Gerichte auf der Abendkarte wechseln regelmäßig, so dass auch bei Stammgästen sicherlich keine kulinarische Langeweile aufkommt.

Fazit: Für alle Fans der gehobenen Küche sehr zu empfehlen. Sehr nette Atmosphäre und Service.


Adresse und Öffnungszeiten vom Restaurant Honca:

Restaurant Honca
Ludwigkirchplatz 12
10719 Berlin

[wpgmza id=“365″]

 

berlin-honca-restaurant-vorspeise-2 berlin-honca-restaurant-gruss-ku%cc%88che-2 berlin-honca-nachtisch berlin-honca-restaurant-2 berlin-honca-mocca-2 berlin-honca-nachtisch-2berlin-honca-nachtisch-3berlin-honca-restaurant-4