Start Museum

Museum

Kultururlaub in der Stadt – in Berlin ist das bestens möglich. Zahlreiche Galerien, Konzerthallen und Museen bieten in der Hauptstadt ein breites Spektrum an Möglichkeiten  sich zu bilden und den eigenen Horizont zu erweitern. Über 175 Museen und Sammlungen gibt es hier und die nach wie vor steigenden Besucherzahlen garantieren deren Fortbestand. Der Begriff Museum kann viel bedeuten. Historische Museen, Kunstmuseen, Mitmach- und Erlebnismuseen sind da nur einige Beispiele. Da Berlin ein geschichtsträchtiger Ort ist, findet man die historischen Museen auch häufig in direkter Verbindung mit Denkmälern oder dort, wo die Geschichte passiert ist. Beispiele dafür sind  das Museum am Holocaust Denkmal oder das Mauermuseum.

Wer ein Museum in Berlin sucht, sollte die Museumsinsel besuchen

Den Ursprung der Berliner Museumsszene bildet die ewige Baustelle der Museumsinsel, auf der sich das Bode-Museum, das Pergamon-Museum, das Alte Museum, das Neue Museum und die Alte Nationalgalerie befinden. Die neue James Simon-Galerie soll ab 2019 das zentrale Eingangsgebäude bilden, ein Café beinhalten und künftig auch ein Schauplatz für kulturelle Veranstaltungen aller Art werden. Trotz der andauernden Konstruktion lohnt sich ein Besuch definitiv für Berliner und Touristen, denn hier kann man auch mehrere Tage herumstöbern und hat garantiert trotzdem noch nicht alles gesehen. Ein besonderes Highlight ist auch die Gemäldegalerie, in der sich einige der bekanntesten und schönsten Gemälde der Kunstgeschichte befinden.

Ein Besuch im Museum in Berlin ist nicht nur was für Erwachsene

Neben Kunst- und Historischen Museen gibt es auch Museen mit ganz besonderen Schwerpunkten wie etwa das Computerspielmuseum, das Berliner Handwerksmuseum, das Berliner S-Bahn-Museum und viele weitere. Im „MACHmit!“ haben Kinder die Möglichkeit spielerisch zu lernen und ihrer natürlichen Neugierde nachzugehen, hier können sie entdecken, dass ein Museum nicht langweilig und nicht nur etwas für Erwachsene sein muss. Aber auch andere Museen sind für einen Familienbesuch gut geeignet. Im Jüdischen Museum zum Beispiel gibt es auch viele Möglichkeiten mitzugestalten und die Geschichte und Kultur erlebbar zu machen. Die Berliner Museumswelt ist so vielfältig wie die Stadt, sodass jeder das für sich spannendste Erlebnis gestalten kann. Perfekt eignen sich Museumsbesuche auch für Berliner, die Urlaub in ihrer eigenen Stadt machen wollen. Es gibt bestimmt noch vieles zu entdecken.