fbpx

The Juicery in Prenzlauer Berg

Der kleine Laden wurde vor knapp einem Monat im Herbst 2014 eröffnet. Bis Ende letzter Woche stand noch nicht mal der Name fest – alles ist sozusagen noch in der Mache… Wegen dem bislang fehlenden Namen, erkennt ihr den Laden auch nur an den Schildern mit den Saftsorten. Aber das wird sich jetzt sicher schnell ändern, wo das Kind einen Namen bekommen hat.

The Juicery – Säfte und Smoothies

Im Angebot gibt es Säfte und Smoothies und Smoothies und Säfte und… nein, sonst nix. Ihr könnt zwischen Säften wählen, die vor allem Obst als Basis haben und mit ein bis zwei Gemüsesorten versetzt sind. Oder ihr nehmt einen der Superfood Smoothies, die dann zusätzlich auch Samen, Nüsse und Beeren enthalten und natürlich auch die Pflanzenfasern, die bei den reinen Säften ausgesiebt werden.

Was ganz cool ist: Wenn ihr euren Smoothie nicht sofort trinken wollt oder mit dem Rad unterwegs seid, es gibt to-go-Flaschen mit 0,5l. Total perfekt, denn im Gegensatz zu den sonst üblichen Bechern, hat eine Flasche nämlich einen Schraubverschluss.

Wer drauf steht, kann übrigens auch Mandel- oder Cashew-Milch kaufen. Muss man mögen, aber Mandelmilch schmeckt z.B. toll im Müsli oder in Gewürztees (Yogi-Tea & Co.) oder ihr macht eure Smoothies zuhause selbst.

angebot-the-juicery-berlin

Energetisiertes Wasser als Basis

Die Besonderheit ist, dass das verwendete Wasser gereinigt, strukturiert und energetisiert wird. Jetzt mag sich der ein oder andere denken, die spinnen doch alle langsam und wahrscheinlich ist es mehr der Glaube daran, seinem Körper etwas noch besseres zu geben als nur Vitamine und Mineralstoffe in flüssiger Form. Eine kurze Recherche im WWW hat zumindest keine eindeutige Meinung hergegeben. Wie dem auch sei – auf der langen Verkaufstheke steht ein goldenes Gerät, dass genau diese Funktion übernimmt. Also, nicht wundern.

wasser-the-juicery-berlin

 

Nice to know.

Es gibt noch keine Sitzplätze – alles ist auf to-go ausgelegt.

Die Säfte gibt’s ab 3,50 EUR für 0,3l, die Smoothies starten bei 4,50 EUR. Meiner Erfahrung nach, sind das die durchschnittlichen Preise dafür.

Die Leute drin sind irgendwie alle ganz nett und offen, sie scheinen ganz heiß darauf zu sein das flüssige Obst und Gemüse zu verkaufen. Und sie erklären euch auch gerne, was das so für Zutaten sind (nicht jedem ist Maca oder Chia ein Begriff) oder was es genau mit dem strukturierten Wasser auf sich hat.

Fazit.

Ein süßer kleiner Laden, der gerade dabei ist Form anzunehmen. Wenn ihr auf Säfte und Smoothies steht, solltet ihr auf jeden Fall mal Hallo sagen gehen und einen kosten – bislang fand ich die Kombinationen, die ich getestet habe, alle sehr lecker.


Auf den Geschmack gekommen?
Hier gibt es eine Übersicht und noch viel mehr gesundes Essen in Berlin?


In English, please.

The Juicery is a little juice bar, which only offers fresh juices and superfood smoothies. Every smoothie is based on cleaned, energized, textured water – it seems to be quite esoterical, but nevertheless, the juices and smoothies are really yummi.

 

regal-2-the-juicery-berlin

außen-the-juicery-berlin


The Juicery
Eberswalder Straße 2
10435 Berlin
MO – FR: 7.30 – 18.00
SA – SO: 9.00 – 18.00
 

7 Idee über “The Juicery in Prenzlauer Berg

  1. Pingback: Das Goodies Berlin - Ein Erfahrungsbericht

  2. Pingback: Gesundes Essen in Berlin | Info | Berlin ick liebe dir

  3. Pingback: Liquid Garden | Erfahrungsbericht | Berlin ick liebe dir

  4. Martin Wähmer sagt:

    Hab da was mit Blaubeeren und Mandelmilch getrunken. Spannend ist zu sehen, wie alles gerührt, geschüttelt und gemixt wird. Draußen auf der Bank die vorbeiziehenden Radler und Jogger in der Morgensonne sehend – immer mal vom Smoothy schlürfen. So macht der Morgen Spaß. Hat mir gefallen : )

  5. BerlinIckLiebeDir sagt:

    Das freut uns – so wie du es beschreibst, klingt es wirklich nach einem perfekten Morgen :)

  6. Anja sagt:

    Ich kann allen, die auf „harte Drinks“ stehen und/oder gegen eine herannahende Erkältung ankämpfen, vor allem den Ingwer Shot empfehlen: Pustet einmal den Kopf durch und stärkt das Immunsystem. (Danach kann man natürlich noch einen der hervorragenden Smoothies trinken). Ich hoffe jedenfalls sehr auf eine Filiale in Düsseldorf :)

  7. Elisabeth B sagt:

    We found the spot at random as we were visiting the city on our bikes. I don’t think I have ever tasted such WUNDERBAR smoothie !

Kommentare sind geschlossen.