TOP 5 Salat-Locations in Berlin

Salate klingen erstmal nach viel Grünzeug und Magermodels, dabei sind richtig leckere Salate weder langweilig, noch unbedingt unter der 200 kcal Grenze. Weil gerade Hochsommer ist und man da meistens eh nicht so den mega Hunger hat, listen wir euch hier mal unsere 5 Lieblingssalat-Locations auf. Darunter sind nicht nur reine Salatbars, denn viele Läden bieten auch darüber hinaus tolle Gerichte an – aber eben auch richtig geile Salate.

Zugegeben, die 4 von den 5 Locations liegen in Berlin Mitte – entweder weil wir uns da so oft rumtreiben oder aber, weil die Nachfrage in Berlin Mitte einfach so hoch ist ;) Aber schreibt uns doch einfach als Kommentar unter dem Beitrag, wo eure liebsten Salat-Locations sind? Vielleicht sieht die Liste in wenigen Wochen dann schon ganz anders aus ;)

 

TOP 5 SALAT-Locations

The Bowl || Friedrichshain

Vegan, healthy & clean eating, Superfoods – die Aufreihung ließe sich sicherlich noch etwas fortführen, aber lasst euch von den Wörtern nicht abschrecken. Die Salate sind mit vielen frischen Zutaten liebevoll angerichtet und haben meistens auch warme Zutaten. Wer lieber die Raw-Variante möchte, kann auch das auswählen. Eine Bowl liegt preislich bei ca. 10 EUR – für das Geld bekommt ihr nicht nur einen vollen Magen, sondern auch ganz viele Glücksgefühle. 

Bewertung:  ★ 4,7/ 5,0

Noch mehr Infos und Details zum The Bowl in Berlin Friedrichshain. 

Berlin-The-Bowl-Neueröffnung-2015

 

DALUMA || Mitte

Das DALUMA war einer, der ersten Läden in Berlin, der sich voll und ganz der veganen und gesunden Ernährung verschrieben haben. Die Salate könnt ihr nach euren Vorlieben mit verschiedenen Toppings zusammenstellen. Alternativ gibt es auch immer Salate, die vorab je nach Saison zusammengestellt werden. Wenn ihr gleich weiter wollt, kein Problem, es gibt alles auch to go in der Kühltheke. Die Preise liegen zwischen 5-7 EUR. 

Bewertung:  ★ 4,3/ 5,0

Was ihr sonst noch über den das DALUMA wissen solltet.

daluma-berlin-quinoa-tomatotopping

 

Joris || Mitte

Das Joris ist in der Brunnenstraße an der Grenze zum Wedding. Es gibt immer einen Salat des Tages oder aber ihr stellt euch euren ganz eigenen Salat zusammen, wie ihr ihn mögt. Die Zutaten sind vielfältig und immer frisch und die Portionen so groß, dass ihr auf jeden Fall super satt und voll mit ganz vielen Vitaminen seid ;) Wenn ihr euch dort mal einen Salat gönnen wollt, braucht ihr 6 – 7,50 EUR in eurem Geldbeutel. Das Joris gibt es übrigens auch in Hamburg… falls ihr der Hansestadt mal einen Besuch abstatten wollt. 

Bewertung:  ★ 4,3/ 5,0

Alles weitere zum Joris.

salat-joris-berlin-mitte-2

 

The Klub Kitchen || Mitte

The Klub Kitchen ist zwar noch recht neu, hat sich aber schon einen festen Platz in unserem Lunch-Herzen erklommen. Das Angebot, und so auch die Salate, wechseln immer mal wieder – es wird also definitiv nicht langweilig auf dem Teller. Momentan gibt es Green & Red Bowls, die viele Aromen und tolle Zutaten haben – Clean Eating steht nämlich auch hier ganz groß auf der Agenda. Je nach Angebot liegen die Preise zwischen 6-8 EUR für einen Salat. 

Bewertung:  ★ 4,1/ 5,0

Noch mehr Infos zum The Klub Kitchen in Berlin Mitte.

vegan-red-bowl-im-the-klub-kitchen

 

Dean & Dan || Mitte

Anfang Juli frisch aus dem Superfoods-Bäuchlein geschlüpft, könnt ihr euch im Dean & Dan mit frischen Salaten versorgen. Die Salatangebote sind nach ihrer Wirkung im Körper bzw. ihren Eigenschaften benannt, z.B. High Protein oder Antioxidant Superfood Salad. Auch dieser Laden ist bestens für Essen „Auf die Hand“ vorbereitet und bietet euch alle Salate auch zum Mitnehmen an. Kostenpunkt: 7-8 EUR. 

Bewertung:  ★ 4,1/ 5,0

Alle weiteren Infos findet ihr im Artikel zu Dean & Dan.

berlin-dean-dan-superfoods-antioxidant-salat

 


Adressen und Öffnungszeiten der Salatbars in Berlin:

Filter by

 

About the author

Twitter Facebook Email Website

31-jähriges mädel, zwar ohne torschluss-panik, dafür aber mit einer ausgeprägten vorliebe für gutes essen und noch besseren gin. würde am liebsten alles klein schreiben, kann stundenlang ein einziges motiv fotografieren und wochenlang das gleiche lied hören. findet menschen & ihre geschichten ziemlich faszinierend und hat ein herz für social media & alles digitale ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.