In Friedrichshain in der Simplonstraße erwartet euch eine süße Weinbar namens Weinkehr. Die offizielle Schreibweise [W]Einkehr verdeutlicht recht elegant, was euch innen erwartet: Eine super gemütliche Atmosphäre mit hervorragenden Weinen. Beides in Summe sorgt dafür, dass ihr die Zeit vergesst und diese seltsamen Zeitsprünge erlebt. Ihr kennt das, oder? Man ist gefühlt gerade mal eine Dreiviertelstunde dort, aber in Wahrheit sind es schon fast zwei Stunden. Man schaut auf die Uhr und fragt sich irritiert, wie die Zeit so schnell vergehen konnte. Aber hey, alles kein Drama, denn es spricht dafür, dass ihr mit tollen Menschen in einer ebenso tollen Location unterwegs seid. Sonst hättet ihr zwischendurch nämlich schon 100 Mal auf die Uhr geschaut ;)

Erstklassige Weine in der Weinbar Weinkehr

Uns ging es bei unserem Besuch genau so. Wir vergaßen die Zeit vollkommen und hätten auch locker bis Ladenschluss dort bleiben können. Auf der Karte finden sich, nach Weingütern sortiert, die verschiedenen Weine. Sowohl Flaschen als auch offene Weine sind im Angebot. Wer sich unsicher ist, kann natürlich auf das Know-How des Service bauen. Selbst wenn die beiden Inhaber Mareike und Carsten nicht am Start sind, erfahrt ihr eine ganz zauberhafte Beratung.

 

Wir entscheiden uns am Ende für einen Rot- und einen Weißwein und sind mit beidem super happy. Eigentlich wollte ich einen Sekt trinken, aber als uns dann ein Grauburgunder, sprich mein Lieblingsweißwein, im Barrique-Fass gelagert zum Probieren gegeben wurde, musste ich mich spontan umentscheiden. Es ging einfach nicht anders, weil er durch die Lagerung im Eichenfass ein so vollmundiges Aroma hatte.

Preislich liegen die Weine zwischen 2,90 und 5,90 EUR pro 0,1l, die Flaschen liegen zwischen 19,00 und 59,00 EUR. Sowohl normale als auch ambitionierte Weinliebhaber werden also genau ihren Wein finden.

 

Deutsche Weine aus dem Rheingau

„Wein ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.“

Das Zitat von Benjamin Franklin steht ganz zu Beginn auf der Karte und wir können es ihm kaum absprechen. In der Weinkehr werden Besucher mit Weinen aus dem Rheingau ein bißchen glücklicher gemacht ;) Die Weine werden direkt von den Winzern bezogen und erfreuen sich bester Qualität. Daher wundert es auch nicht, dass vor allem verschiedene Rieslingweine auf der Karte stehen, denn das ist die Rebsorte, die zu fast 80% des Anbaugebietes einnimmt.

Wenn sich eine Weinbar auf die Gegend südlich von Wiesbaden spezialisiert hat, darf was nicht fehlen? Na? Richtig, Äbbelwoi aka. Apfelwein! Der ist weiter hinten auch auf der Karte zu finden.

Snacks – Damit der Wein auch nicht zu Kopfe steigt

Ein paar kulinarische Kleinigkeiten stehen natürlich auch auf der Karte der Weinkehr. Von Brot mit Butter (2,50 EUR), über Bergkäse mit Trauben (6,90 EUR) hinzu Spundekäs (4,90 EUR). Letzteres kannte ich nicht, ist aber eine hessische Spezialität, die an Obazda erinnert. Wenn ihr ein paar Leute mehr seid oder einfach nur hungrig, könnt ihr auch ganze Käse- oder Wurstplatten ordern.

Wie ist das Ambiente?

Wie ganz zu Beginn schon erwähnt, ist die Einrichtung so gelungen, dass ihr so schnell nicht mehr weg möchtet. Die Backsteinwände umrahmen die Holzmöbel und ergänzen sich mit dem vielen warmen Licht. In der Mitte zieht sich ein langer Holztisch durch den Raum, der sich auf für kleinere Gruppen gut eignet. Sonst gibt es vor allem viele Plätze für 2-4 Personen. Wenn das Wetter mitspielt, könnt ihr aber auch super draußen auf ein paar Holzbänken sitzen.

 

Fazit

Weinbars sind etwas wirklich Tolles, zumindest wenn sie so sind wie die Weinbar Weinkehr. Sie ist gemütlich, gesellig und ein wunderbarer Platz für einen langen Abend mit Freunden.

 


Adresse und Öffnungszeiten von der Weinbar Weinkehr:

Weinkehr
Simplonstraße 23
10245 Berlin

Filter by

 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Getränke
Atmosphäre
Preis-Leistung

Antwort hinterlassen

Hier den Kommentar hinterlassen
Bitte hier den Namen eingeben