Der Name des Restaurants, das sich in Friedrichshain befindet, mag erstmal etwas irritierend sein. Hinter dem Wort Butterhandlung mag man im ersten Moment eine Bäckerei oder Café vermuten und im zweiten ein deutsches Restaurant. Aber auf das Restaurant Butterhandlung trifft weder das eine noch das andere zu.

Das Restaurant Butterhandlung serviert einen Mix aus internationaler und brasilianischer Küche

Wer hätte das gedacht?! ;) Zurück geht der Name auf die frühere Geschichte der Location, denn schon Anfang des 20. Jahrhunderts wurde in der Schwarnweberstr. 54 Butter zubereitet. Der Name blieb, aber das Konzept ist ein anderes geworden. Internationale Hausmannskost – so beschreiben sich die Inhaber selbst. Die Karte wartet mit Risotto, hausgemachter Pasta, Fisch- und Fleischgerichten auf.

An Sonntagen kommt der brasilianische Einfluss besonders zur Geltung, denn dann steht Feijoada und Steak Picanha auf der Karte. Feijoada ist ein landestypischer Eintopf mit viel Fleisch und Bohnen, während es sich beim Steak Picanha um das Schwanzstück des Rindes handelt. Wer also Lust auf brasilianische Küche hat, ist im Restaurant Butterhandlung bestens aufgehoben.

Einen ersten Essenstraum erreicht euch schon vor der eigentlichen Bestellung in Form von Brot und unglaublich leckeren Butterkreationen. Die Trüffelbutter ist großartig, aber auch die Paprika- und die Currybutter sind geschmacklich außerordentlich gut. Einige Stammgäste kommen regelmäßig, um sich gleich ein 200g Stück zu kaufen ;)

 

Käsebrötchen, Kalbsbrust und der vegane Überraschungsteller

Die Kellnerin war gefühlte 10 x an unserem Tisch, aber die Karte las sich einfach so gut, dass wir uns nicht entscheiden konnten. Irgendwann hatten wir es dann hinbekommen. Neben den Süßkartoffelchips, wählten wir die brasilianischen Käsebrötchen als Vorspeise für jeweils 4 EUR. Die Chips waren angenehmn gesalzen und schön knusprig, die Käsebrötchen außen kross, innen fluffig und mit Käse gefüllt. Dazu wird ein kleiner Rucolasalat gereicht. Beides war richtig lecker, vor allem die Käsebrötchen schmeckten mir sehr gut.

 

Zum Hauptgang landete eine 12 Stunden lang gegarte Kalbsbrust mit einem Püree aus dreierlei Wurzelgemüse für 21 EUR und der vegane Überraschungsteller für 18 EUR vor uns auf dem Tisch. Vorweg: Beides war super lecker! Zur Kalbsbrust, deren Fleisch eingedreht serviert wird, gesellten sich noch frittierte, knusprige Bananenteilchen und eine geschmacklich intensive wie hervorragende tiefdunkle Soße.

 

Mein veganes Gericht überzeugte mich ebenso sehr. Der Teller war gefüllt mit diversen Kleinigkeiten… von Tomaten mit Linsenfüllung und Kokosflocken, getrüffeltem Kartoffelpüree über Avocado-Couscous hinzu einem sehr aromatischen Gemüsereis, um nur ein paar Dinge zu nennen. Ich liebe die vegane Küche und wenn mir ein solcher Teller serviert wird, freue ich mich wie ein Kleinkind. Zumal ich es in einem Restaurant mit brasilianischen/ südamerikanischen Einflüssen nicht erwartet hätte. Die Küche steht ja eher für Fleisch ;)

 

Kerzenschein und Gemütlichkeit

Das Restaurant Butterhandlung schafft es eine wirklich tolle Atmosphäre zu zaubern. Die Kerzen, die alten Holzstühle und Tische, die Wände holzverkleidet im “Shabby Chic” und eine riesige Tafel mit der aktuellen Tageskarte sorgen für ganz viel Gemütlichkeit. Größere Gruppen von 10-12 Personen finden ohne Problem ihren Platz an einer langen Tafel und der Außenbereich vergrößert die Vorfreude auf laue Sommerabende. Wir haben uns dort fast wie Zuhause gefühlt oder zumindest so, als würden wir dort ein- und ausgehen.

 

Die Bar Bobu

Vom Restaurant aus gelangt ihr durch eine Tür im Gastraum zur angrenzenden Bar Bobu. Dort war ich vor einiger Zeit mal gewesen und kam in den Genuss fantastischer Live Musik. Die Hausband der Bar Bobu tritt auch nicht nur in der eigenen Location auf, sondern ist auch außerhalb auf Events und Hochzeiten anzutreffen. Neben der tollen Musik, gibt es aber auch leckere Drinks, Biere und Cocktailkreationen. Von Montag bis Samstag ist die Bar geöffnet und ab 21 Uhr rocken Bands, Singer-Songwriter & Co. die kleine Bühne.

Fazit

Das Restaurant Butterhandlung hat uns wirklich positiv überrascht. Die ungezwungene Atmosphäre und das tolle Essen machen einen Besuch echt empfehlenswert :)

 


Adresse und Öffnungszeiten vom Restaurant Butterhandlung:

Restaurant Butterhandlung
Scharnweberstraße 54
10247 Berlin

Filter by

 

 

Antwort hinterlassen

Hier den Kommentar hinterlassen
Bitte hier den Namen eingeben