Lück’s – Ein veganes Paradies in Friedrichshain

4.2

Essen
Atmosphäre
Preis/ Leistung

Bis vor wenigen Wochen befand sich an gleicher Adresse das vegane Restaurant Lauma. Im Dezember 2016 wurde die Location allerdings leider geschlossen. Glücklicherweise wurde die Küchenrichtung beibehalten und so können alle Fans der veganen Ernährung sich im Lück’s ab sofort verköstigen lassen. Das Restaurant wird nun von den beiden Brüdern geführt, wobei der Koch bereits im Lauma die Herdplatten befeuerte.

Vegane Schlemmereien im Lück’s

Ja, so lässt sich das Essen wohl am besten beschreiben. Die Gerichte sind ein Traum und die Zutaten super frisch. Als wir ankamen, konnten wir einen kurzen Blick auf die Lieferung werfen, die aussah als wäre sie gerade frisch vom Feld gekommen. Auch wenn die Karte gar nicht so groß ist, hatten wir unsere Schwierigkeiten uns für etwas zu entscheiden. Am Ende landeten Gnocchis, Pasta und eine Pizza auf unseren Tischen. Wenn ich es einfach so stehen lassen würde, könnte man meinen wir seien in einem durchschnittlichen Italiener gelandet ;) Aber weit gefehlt… seht selbst:

 

Die veganen Gnocchis waren in frischen Tomaten, Salbei und Kapern geschwenkt und wurden mit Spinat angerichtet. Grandios! (9,20 EUR)

Raw Pizza – Der Boden ist aus gekeimtem Buchweizen, dazu gab es Kimchi, Rote-Beete-Creme, Gemüse und eine Walnuss-Cashewcreme als Topping. Super frisch, super lecker und seeehr sättigend. (9,50 EUR)

Süßkartoffel-Pastinaken-Pasta mit einer unheimlich guten Möhren-Bolognese-Sauce und Nussparmesan (8,20 EUR).

 

Die Speisekarte hält aber auch noch vegane Burger mit Tempeh- oder Lupinen-Patty, Quiches oder Rote-Beete-Risotto für euch bereit. Zudem findet ihr im vorderen Raum noch eine Tageskarte. Gekennzeichnet sind ebenso die Gerichte, die Soja- oder Glutenfrei sind. Monatlich werden die Speisen entweder komplett ausgetauscht oder leicht an die Saison angepasst. Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat gibt es ein tolles veganes Brunchbuffet mit vielen glutenfreien und rohköstlichen Speisen – perfekt, wenn ihr euch mal durch die Köstlichkeiten durchprobieren wollt. Für alle, die sich bislang nicht an vegane Gerichte herangetraut haben, ist so ein Brunchbuffet immer ziemlich gut geeignet.

Zwar haben wir es nicht getestet, aber es gibt auch ein Frühstücksangebot bestehend aus einer Acai-Bowl, raw oder selbstgebackenem Brot plus Belag oder einer individuellen Smoothie-Bowl, alles für 7-8 EUR. Auch getränketechnisch hat das Lück’s einiges zu bieten. Von Lupinenkaffee über Cold Brew und Chai Latte hin zur Golden Milk. Mjami :)

Lück’s Kuchenparadies

Die Jungs können nicht nur herzhaft, sondern verstehen es auch exzellent süße Leckereien zu kreieren. Wir waren eigentlich schon ziemlich satt, probierten dann aber noch den Möhrenkuchen, der zusammen mit veganer Sahne und einem Zuckerrübensirup kredenzt wurde. Diese Kombination war wirklich sooo lecker, wir sind beinahe drin versunken. Der Kuchen war so fluffig, saftig, nicht zu süß – einfach ein Gedicht und der perfekte Abschluss unseres Besuches.

Gemütlichkeit wird groß geschrieben

Einmal drin im Lück’s möchte man gar nicht mehr so schnell gehen. Im vorderen Raum habt ihr ein paar Sitzplätze und die große Theke, in der sich all die leckeren Kuchen aufreihen. Wären die Fliesen einen Tick heller, müsste man unweigerlich an ein Schwimmbad oder OP-Raum denken ;) Aber so versprühen sie zusammen mit den Holztönen Fröhlichkeit und Behaglichkeit :) Ich mag besonders den hinteren Raum mit dem großen Holztisch, weil dort entweder kleine Gruppen Platz finden oder ihr euch den Tisch mit (noch) fremden Personen teilt. Essen ist etwas tolles und gemeinsames und genau das strahlt so ein großer Holztisch für mich auch immer aus.

Übrigens: Für die anstehende warme Jahreszeit ist mit ein paar Holzbänken vor dem Laden gesorgt.

 

Fazit

Wir sind deeply in love. Zwar ist es schade, dass das Lauma geschlossen hat, aber das Lück’s als Nachfolger könnte nicht besser in deren Fußstapfen treten. Egal, ob Frühstück, Lunch, Dinner oder Kaffee & Kuchen – es ist ein kleines Paradies für Veganer und für alle, die diese Küchenrichtung mal ausprobieren wollen.

 


Adresse und Öffnungszeiten vom Lück’s:

Lück’s
Sonntagstraße 26
10245 Berlin

Filter by

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.