Clean Baking bei Fabletics

Weihnachtsgebäck und gesund? Christmasnaschereien, die nicht (zwangsläufig nur) dick machen, aber trotzdem schmecken? Dieses Versprechen gab das deutsche Team von Kates Hudsons Sportlabel „Fabletics“, das zu einer „Clean Baking“ Session in seine superschön gelegenen Store- und Büroräume in der Schlesischen Straße direkt an der Spree einlud. Wir konnten die ganze Sache zuerst nicht wirklich glauben, sodass uns quasi nichts anderes übrig blieb, als unsere Nase selbst tief in den gesunden Plätzchenteig zu stecken, unsere Hände handgelenktief im healthy Stollenteig zu versenken und jede einzelne Fitness-Mandel auf unseren Zungen zergehen zu lassen.

berlin-events-cleanbaking-fabletics-10

 

Peanutbutter-Goji-Trüffel & Protein-Christstollen

So begab es sich, dass wir uns am letzten Montag im Fabletics Store an der Spree wiederfanden, wo uns nicht nur eine übergroße Kate Hudson in attraktiven Sportoutfits von allen Wänden begrüßte, sondern zudem eine voll ausgestattete Küche mit allerlei leckeren Zutaten, die zu noch leckereren Schweinerein kombiniert werden sollten, auf uns wartete. Während wir uns mit, so redeten wir uns zumindest ein, völlig gesundem Glühpunsch und fitnessverstärkendem Prosecco warm liefen, führte uns die zauberhafte Patrycja, ihres Zeichens Fabletics Master und Fitness- wie Food-verrückte Vorbäckerin, in die Rezepte des Abends ein. Ziel war es, Gebäck zu kreieren, das gesund ist, aus Zutaten hergestellt wird, die bestenfalls unbearbeitet sind (und, wie wir erfuhren, leider auch manchmal gar nicht so leicht zu bekommen) und zudem noch schmeckt.

 

berlin-events-cleanbaking-fabletics-9

 

Dazu begannen wir mit Mandeln im Schokomantel, die, hat man Mandeln, 100%ige Schokolade, etwas Kokosöl, einen Kühlschrank und ein paar weitere Ingredienzien zunächst gar nicht so schwer herzustellen sind, aber einen formidablen Auftakt machten. Es schlossen sich weitere aufregende Naschereien wie Peanutbutter-Goji Beeren Trüffel, Orangen-Zimt-Proteinriegel, gesunde Lebkuchen (die gar nicht wie solche aussahen) und ein Protein Christstollen an.

Zugegebenermaßen stellten wir uns allerdings schon die Frage, ob man bei der Verwendung von Eiweißpulver im Gepäck wirklich noch davon sprechen kann, das nichts Verarbeitetes verwendet wurde. Anyway, ein Beispiel-Rezept aus der Session findet ihr unten.

Und besser noch: Da in den meisten Kreationen keine solchen Dinge wie Hühnerei verarbeitet sind, sind die Backzeiten in der Regel sehr kurz oder mit einem kurzen Gang zum Kühlschrank erledigt. Ach ja, und geschmeckt hat es auch noch und man darf darauf hoffen, dass wir auch nach dem Genuss dieser Leckereien noch in die sexy Sportoutfits von Kate Hudson passen!

berlin-events-cleanbaking-fabletics-11 berlin-events-cleanbaking-fabletics-12

 

Clean-Baking-Rezept:

Protein-Nuss-Cookies

Zutaten:

  • 30g Whey Protein – am besten Vanille
  • 2EL natürliche Erdnussbutter
  • 30g Erbsenprotein
  • ca. 75ml (Pflanzen-)Milch (z.B. Mandel- oder Kokosmilch)
  • 30 g gemahlene MandelnWas Du tun musst:

    1. Verwende alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem geschmeidigen Teig – die Konsistenz sollte weder zu klebrig, noch zu trocken sein
    2. Forme nun kleine Bälle aus der Teigmasse und platziere diese auf einem Stück Backpapier! TIPP: ich verwende am liebsten meine Silikon-Backmatte – hierauf bleibt kein Keks kleben :) Drücke die Bälle nun mit einem Löffel flach
    3. Das Ganze kommt nun für etwa 5-10min bei 170°C in den Ofen – halte hier am besten ein Auge drauf!
    4. Lass alles gut abkühlen und genieße :)

    Nährwerte pro Cookie:

    • 145 Kalorien
    • 11g Kohlenhydrate
    • 5g Eiweiß
    • 8g Fett (überwiegend aus der natürlichen Erdnussbutter)

2 Idee über “Clean Baking bei Fabletics

  1. Noack sagt:

    Weihnachtsgebäcke, mensch wir haben wieder April. Ist ja bald wieder soweit.
    Toller Artikel, liebe Grüsse an eure Redaktion. Weiter so. Toller Job den Ihr macht.

  2. BerlinIckLiebeDir sagt:

    Danke! In wenigen Monaten stehen zumindest die Supermarktregale wieder voll davon ;)

Kommentare sind geschlossen.