Die schönsten Plätze direkt am Wasser in der Hauptstadt

Zuletzt aktualisiert

Wer von uns träumt nicht vom Meer, Palmen und Sand unter den Füßen? Genau das könnt ihr auch in der Hauptstadt bekommen – naja, zumindest fast. Auch wenn das Setting nicht ganz das Gleiche ist, so ist es aber das entspannte Feeling, das euch an die hiesigen Wasserkanten mit Glücksgefühlen versorgt. Und das sogar viel kostengünstiger und mit lieben Menschen an eurer Seite. Wir haben euch gefragt & ihr habt geantwortet!

Hier lieben es die Berliner am Wasser zu flanieren!

01 | Schlosspark Charlottenburg | Charlottenburg

Direkt am S-Bahnhof Jungfernheide befindet sich der riesige Schlosspark Charlottenburg. Die Spree verläuft an der Ostseite entlang des Parks und der Karpfenteich mit dem Luisengraben befindet sich sogar mittendrin – zurücklehnen & entspannen!

02 | Monbijoupark | Mitte

Der Park gehört zu den beliebtesten Plätzen in der Hauptstadt, insbesondere der “Kleine Monbijoupark” oder auch James-Simon-Park. Die komplette Parkanlage befindet sich im Bezirk Mitte direkt gegenüber vom Bodemuseum. Auf vier Hektar könnt ihr es euch hier an der Spree gemütlich machen.

03 | Schloss Bellevue | Tiergarten

Gegenüber vom Baudenkmal, im Ortsteil Tiergarten, ist das perfekte Fleckchen, um in die Sonne zu liegen und eure Picknickdecke ausbreiten. Der Park am Präsidentendreieck befindet sich direkt an der Spree.

04 | Tegeler See | Tegel

Einer der schönsten Plätze am Wasser befindet sich im Bezirk Reinickendorf. Der zweitgrößte See der Stadt hat viele bezaubernde Badestellen, Cafés und Freizeitangebote.

05 | Schlosspark Köpenick | Köpenick

Das Schloss Köpenick befindet sich auf einer idyllischen kleinen Halbinsel in der Altstadt des Ortsteils. Hier könnt ihr es euch auf einer der Parkbänke gemütlich machen und das Wasser auf der Dahme glitzern sehen.

06 | Rummelsburger Bucht | Lichtenberg

Der Rummelsburger See ist eine Spreebucht in Rummelsburg. Die Bucht befindet sich in der Nähe vom S und U Bahnhof Ostkreuz und der S Bahn Station Rummelsburg.

07 | Brauhaus Spandau | Spandau

Die Spandauer Altstadt mit dem Brauhaus ist ein perfekter Ort zur Entspannung. Der Stadtkern befindet sich direkt an der Havel. Im Wröhmännerpark habt ihr einen besonderen Blick auf den Havelkanal.

08 | Osthafen Mediaspree | Friedrichshain

Mediaspree, nähe der Oberbaumbrücke, gehört zu den größten Investorenprojekte der Hauptstadt. Die Unternehmen der Medien – und Kommunikationsbranche siedeln sich entlang der Spree an. Besonders schön ist hier der Osthafen!

09 | Paul-Lincke-Ufer | Kreuzberg

Die Straße befindet sich im Ortsteil Kreuzberg und ist umgeben von wunderschönen Gartenlokalen und vielen Cafés. Sie befindet sich nähe des Görlis und liegt direkt am schönen Landwehrkanal.

10 | Promenade am Plötzensee | Wedding

Der See befindet sich in der Nähe des S und U Bahnhofs Westhafen. Um den See herum gibt es eine Badestelle und den großen Volkspark Rehberge mit der angrenzenden Grünfläche Eckernförder Platz.

11 | Nordufer | Wedding

Ob Spazierengehen, Joggen oder auch Skaten – das Nordufer in Wedding ist perfekt geeignet für eine Runde Entspannung und grenzt im Prinzip an die Promenade am Plötzensee an. Wer etwas mehr Zeit durch die Gegend flanieren möchte, sollte beide Ecken verbinden.

12 | Müggelsee | Köpenick

Es muss nicht gleich die große Runde um den ganzen See herum sein. Es lohnt sich schon eine Spaziergang entlang des Ufers zu machen, z.B. von Friedrichshagen aus durch den Müggeltunnel und dann so weit wie die Füße einen tragen.