Mit den Eispiraten gibt es am Boxhagener Platz einen weiteren Eisladen mitten in Friedrichshain. Dort kommt bei der Karibik und Piraten-Deko direkt Sommerfeeling auf. Das Thema zieht sich durch den ganzen Laden. Am Eingang spielen Kinder an einem riesigen Steuerrad oder bestaunen die Schatzkiste, über der eine alt wirkende Karte prangt und von einer Piraten-Puppe bewacht wird.  Während man hier also auf sein Eis wartet, kann man sich mit den Augen gar nicht satt sehen an den liebevollen Details, die die Eisdiele zu etwas Besonderem machen. An einem warmen Tag wird es hier richtig voll, aber das tut der guten Laune keinen Abbruch.

Piraten-Split oder Black-Pear-Becher bei den Eispiraten in Friedrichshain

Nach dem Spachtelbecher-Prinzip kann man hier 1-6 Kugeln selbst zusammenstellen oder man entscheidet sich für eine der Spezial-Kreationen, die natürlich auch dem Thema gerecht werden, wie etwa der Piraten-Split oder den Black-Pearl-Becher. Die große Auswahl lässt hier wirklich keine Wünsche offen und das Angebot an Sorbets ist ebenfalls aus interessanten Kombinationen zusammengestellt. Meine Wahl fällt auf eine Kugel Erdbeer-Minze-Sorbet im Becher mit Sahne (70 Cent Aufpreis) und bunten Streuseln als Topping. Sehr lecker! Besonders viele Familien tummeln sich bei den Eispiraten. Denn den Kindern gefällt das Piratenthema besonders und jeder kann sich hier das perfekte Eis zusammenstellen.

Fazit: Die Eispiraten sind mit ihren hausgemachten Kreationen eine tolle Ergänzung für die Eisdielenlandschaft am Boxenhagener Platz. Zudem kann man auch entspannt draußen in der Sonne das Eis auf einer der Bänke oder Wiese genießen.