Waffeln in Berlin – Unsere liebsten Waffelläden

Wer liebt sie nicht? Diese warmen, fluffigen Teigspeisen namens Waffeln! Was wir als Kinder so sehr mochten, dafür erlischt auch im Erwachsenenalter die Begeisterung...

Wonder Waffel in Berlin

Wonder Waffel – wer Waffeln liebt, ist bei Wonder Waffel genau richtig aufgehoben. Von dem vielleicht etwas übertriebenen Corporate Design sollte man sich nicht...

Leckere glutenfreie Backwaren im Eis Voh in Steglitz

Die Bäckerei und Konditorei Eis Voh in Steglitz war einer der ersten Anbieter von glutenfreien Backwaren und Kuchen in Berlin. Lange bevor es hip...

Confiserie Reichert – Kuchentradition seit 1882

Falls sich jemamd wundert, es handelt sich in der Überschrift nicht um einen Tippfehler. Die Confiserie Reichert blickt tatsächlich auf eine Historie zurück, die bis...

Kiez Vegan mit neuer Filiale in der Warschauer Straße

Kiez Vegan – den Kreuzbergern dürfte das vegane Café und Restaurant bereits ein Begriff sein. Denn Kiez Vegan erfreut sich schon seit längerem größter...

Kaffeeklatsch im Frau Behrens Torten in Friedenau

Wenn man den Laden von Frau Behrens Torten in Friedenau betritt, könnte man eine weitaus längere Tradition vermuten. Allerdings reicht die Historie nur in das...

Der Kuchenladen in Charlottenburg

Der Kuchenladen in Charlottenburg begrüßt dich schon von weitem mit knallbunten Stühlen. Spätestens, wenn du genau vor dem Laden stehst, wirst du aufgrund der...

Café Velicious – Vegane & glutenfreie Kuchen

Das Café Velicious in Friedrichshain ist zwar nicht nur für Allergiker geeignet, aber alle die ernsthaft an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden, können hier ohne Bedenken Kuchen genießen....

Kaffeepause im K. Lieblings am Frankfurter Tor

Kaffee und mehr gibt es schon länger am Frankfurter Tor: jetzt unter neuem Namen. Das „Coffeeprofilers“ heißt jetzt „K.Lieblings“ – die hohe Qualität und...

Leckeres und frisches Essen im Roamers in Neukölln

Das Roamers in Neukölln befindet sich zentral gelegen – irgendwo zwischen Sonnenallee und Karl-Marx-Straße. Schon wenn man die Tür des angesagten Bistros öffnet, weht...

Köstlicher Kaffee in The Visit Coffee Roastery

Wer guten Kaffee liebt, ist in Berlin mittlerweile bestens aufgehoben. Zahlreiche Kaffeeröstereien und Cafés mit einem qualitativ hochwertigen Kaffee lassen das Herz eines jeden...

Mirage – Ein neues Café & Bar in Wedding

Das kleine Mirage Bistro im Wedding hat Anfang August eröffnet und verspricht leckere französische Küche. Gegründet wurde das stilvoll eingerichtete Lokal von vier Freunden:...

Gute Bagels im Shakespeare and Sons

Denn „Books & Bagels“ lautet der große Schriftzug, der den Eingang des Cafés ziert. Aber wahrscheinlich wird mit dem Schriftzug einfach nur das beschrieben,...

Bravo Bravko – Die Kuchenwerkstatt in Kreuzberg

Wer auf der Suche nach richtig leckerem Kuchen ist, kommt an der Kuchenwerkstatt Bravo Bravko nicht vorbei. Es gibt in Berlin viele leckere Kuchenläden...

Hausgemachter Kuchen im Katies Blue Cat in Neukölln

Ein kühler, nasser Sonntagnachmittag – was gibt es da besseres, als es sich bei einem Käffchen und leckerem Gebäck gemütlich zu machen? Deshalb zog...

Leckeres Gebäck in der Bekarei im Prenzlauer Berg

Na da habe ich mir ja eine schöne Zeit ausgesucht, denke ich und schiebe mich durch einen Pulk von Leuten, die irgendwie alle zuerst...

Roher Keksteig im Spooning in Prenzlauer Berg

Erinnert ihr euch an die Zeiten als Kind, wenn man mit Mama oder Oma Kuchen, Torten oder Plätzchen gebacken hat und man am liebsten...

Guter Kaffee im Five Elephant in Kreuzberg

Unter Berliner Kaffeeliebhabern ist das Five Elephant bestens bekannt. Nun wollte auch ich endlich einmal in dem angesagten Laden vorbeisehen. Gesagt, getan! Also mache...

Individuelle Törtchen im Kastanientörtchen in Mitte

Seit März 2017 gibt es das Kastanientörtchen auf der schönen Kastanienallee in Mitte. Und hier ist Kreativität gefragt, denn es gibt nicht einfach irgendwelche...

Leckere Kuchen und Snacks im Homemade in Friedrichshain

Die Simon-Dach-Straße ist eine DER Kneipen-Straßen in Berlin schlechthin. Zentral im Friedrichshain gelegen ist im Kiez immer etwas los. Doch auch hier findet sich...

Guter Kaffee aus selbstgerösteten Bohnen im Café Populus in Neukölln

Das Populus, eine hippe Kaffeerösterei inklusive Café liegt in bester Kreuzköllner Lage am beliebten Maybachufer und in der Theke liegen bereits einige fein aussehende...

Veganes Eis im Tribeca im Prenzlauer Berg

Das Tribeca ist eine kleine Eisdiele im Kollwitzkiez im Prenzlauer Berg, die erst vor Kurzem eröffnet hat und mit einer Auswahl an rein veganem...

Leckere Waffeln im gemütlichen Lê Lê in Kreuzberg

Das Lê Lê ist ein sehr kleines und schnuckeliges Café im Kreuzberger Wrangelkiez. Ein paar Sitzgelegenheiten finden sich draußen, vor dem Gebäude, und eine...

Das Milch&Zucker im Herzen Kreuzbergs

Das Milch&Zucker ist ein etwas größeres aber dennoch gemütliches Café auf Kreuzbergs belebter Oranienstraße – dass hier ganz schön was los ist, ist deshalb...

Das Café Kiezeklein in Kreuzberg

Schnuckelig und lauschig – so ist das Kiezeklein in der Mariannenstraße im Herzen Kreuzbergs. Ein kleines Café mit absoluten Kiezflair und Wohlfühlatmosphäre. Besonders nachmittags...

Frische Waffeln im Waffel oder Becher in Mitte

Bereits durch den Namen kann man erahnen, mit welchen Leckereien das Waffel oder Becher in Mitte für uns auffährt: hier gibt’s Eis s(elbstverständlich in...

Das Café Cassonade in Kreuzberg

Im Herzen von Kreuzberg, mitten auf der Oranienstraße und unweit vom Heinrichplatz, befindet sich das kleine aber feine Cassonade. Ein Café, das bereits seit...

Die Primo Cafebar in Berlin Mitte

Mein erster Gedanke zur Primo Cafebar war eher aus der Kategorie „nicht noch eine langweilige Cafékette in Mitte“. Aber eins kann ich vorwegsagen: dieser...

Franz-Karl Kuchenkultur

Der Stadtteil Prenzlauer Berg ist ja überwiegend recht idyllisch, das Idyll-Epi-Zentrum ist aber wohl das Bötzow-Viertel. Alles zu schön um wahr zu sein (Achtung:...

Gesundes Essen und Drinks im What do you fancy love? in Mitte

Das What do you fancy love? ist schon ziemlich hip und angesagt. So ist es nicht verwunderlich, dass sich das Café in Charlottenburg mittlerweile...

Steel Vintage Bikes Café in Berlin Mitte

Ein wahr gewordener Fahrradtraum - zumindest wenn man auf Vintage Bikes steht. Im Steel Vintage Bikes Café gibt es nämlich jede Menge von den alten...

AtayaCaffe in Prenzlauer Berg

Viele Leute haben den Traum, ein Café oder ein Restaurant zu eröffnen. Fragt man Bachir, wessen Idee den Ausschlag gab, ein Gastro-Unternehmen in Berlin...

Stockholm Café – Ein bißchen Schweden in Berlin

Das Stockholm Café bringt euch ein kleines Stück Schweden direkt nach Berlin in den Prenzlauer Berg. Das große Schild mit dem Wort Stockholm ist...

#HASHTAG Café

Wenn man die Axel-Springer-Straße an den Gebäuden und Glasfassaden vorbei fährt, vermutet man hier kein Café mit selbst gemachten Möbeln im typischen Berlin Style...

Happy Baristas – Das Café für Kaffeeliebhaber

Es war mein erster Besuch im Happy Baristas, aber um es vorweg zu schicken: ich würde wieder hingehen, denn ich habe leckeren Kaffee in...

DreiKäsehoch in Prenzlauer Berg

In Prenzlauer Berg tut sich einiges seit Anfang 2017, zumindest was die Gastronomie betrifft. Ein veganer Burgerladen namens Lia's Kitchen hat genau gegenüber vom...

Potsdam | Bistro Fahland

Wer in Potsdam lebt, dem sollte die Bäckerei Fahland ein Begriff sein. Denn die Biobäckerei mit insgesamt 14 Filialen bietet eine sehr leckere Auswahl an Broten,...

Brandenburg | Café Javisst

Das Café Javisst trifft bei mir voll ins Schwarze... als wäre es nur für mich gebaut worden. Ein Kleinod in Brandenburg, das meine Augen...

Brandenburg | Café Wohnzimmer

// UPDATE: Die Location wurde geschlossen. Ein kleiner Schatz für alle Veggies und, vor allem für Veganer ist das Café Wohnzimmer. Denn hier gibt...

Das Goodies

Wir suchen und suchen und suchen und entdecken immer mehr tolle Läden, die unseren Jieper nach Smoothies und tollem Deli-/ to-go-Essen stillen kann. Das...

Brammibal’s Donuts

Bei einer Sache können wir Homer Simpson definitiv nicht widersprechen: DONUTS. Dieses süße Gebäck, das man sonst wohl primär mit einer amerikanischen Kette verbindet, ist...

The Juicery in Prenzlauer Berg

Der kleine Laden wurde vor knapp einem Monat im Herbst 2014 eröffnet. Bis Ende letzter Woche stand noch nicht mal der Name fest –...

Handbestand

Heute schreibe ich über einen Ort, der mir sehr am Herzen liegt. Der Altbuchhandel Handbestand. Der Besitzer und meist arbeitende Mitarbeiter Thomas hat bereits...

Wahrhaft Nahrhaft

Wahrhaft Nahrhaft sind die köstlichen Bagels im gleichnamigen Café in Berlin Friedrichshain. Ecke Revaler Straße/ Dirschauer Straße hat sich das kleine Café zu einer...

Martins Place

Ein kleiner Laden kann so große Freude machen! Mit diesem Gedanken verließen wir bei unserem letzten Besuch die Kuchenmanufaktur Martin‘s Place in der Pannierstraße...

Beakers

Das Beakers ist irgendwie ein besonderer Ort, weil es eine ganz eigene Atmosphäre hat. So richtig erklären kann ich es eigentlich dann auch wieder nicht.....

Bulbul Berlin

Das BulBul Berlin liegt direkt am Görlitzer Park in der Görlitzer Straße, nur ein paar Schritte vom Landwehrkanal entfernt. Ich hatte mich auf unfreundliche...

No Fire No Glory

Für Leute, die im Prenzlauer Berg gerne ihre Zeit in Cafés vertreiben und guten Kaffee lieben ist das No Fire No Glory mit Sicherheit...

Spluffin

In der letzten Woche war die große Eröffnung des Spluffin. In diesem kleinen Laden auf der Revaler Straße ist der Name Programm, denn hier...

Tea House Nannuoshan

Cafés, die das nach ihnen benannte Getränk ausgeben, gibt es in der Oranienburger Straße zuhauf. Auch Tee kann man dort kaufen, mit schwankender Qualität....

Nicht allzu groß, gemütlich, heiter und natürlich in kieziger Lage – das sind Kiezcafés. Sie zeichnen sich durch eine ausgelassene und harmonische Stimmung aus und laden zum ausgiebigen Verweilen ein. Ja, man könnte schon ganze Nachmittage hier verbringen. Sie haben meist eine gute Auswahl an Kaffeespezialitäten, Tees und anderen Getränken und für hungrige Kundschaft stehen gut und gerne ein paar Kuchen, Sandwiches und andere Snacks bereit. Meist nichts zu aufwendiges aber trotzdem lecker, frisch und häufig auch mit einer guten Auswahl an vegetarischen und veganen Leckerbissen.

Wohlfühlatmosphäre im Kiez-Café

Die Ausstattung ist meist sehr heimelig. Neben Tischen und Stühlen sind Kiezcafés auch gerne mal mit ein paar Sofas oder Sesseln ausgerüstet, im Hintergrund läuft Musik und nicht selten wird es dank Vintage-Deko, hübschen Bildern oder Blumen besonders lauschig. Da sich die Cafés nicht an den Sightseeing-Hotspots schlechthin befinden, verirren sich Touristen hierher eher selten. Vielmehr besteht das Publikum aus Einheimischen und Stammkunden aus dem Kiez aus. Die machen es sich hier schon morgens bequem, kommen auf dem Weg zur Arbeit gerne vorbei um sich noch einen leckeren Kaffee to go zu holen oder verbringen hier ihre Feierabende. Gerade zu Stoßzeiten sind die Cafés gut gefüllt und vermitteln einem ein gewisses Wohnzimmer-Flair.

Die schnuckeligen Örtlichkeiten eignen sich besonders gut für einen ausgiebigen Kaffeeklatsch mit Freunden, um es sich mit einer guten Lektüre oder Zeitschrift gemütlich zu machen, einfach mal die Seele baumeln zu lassen oder auch mal um die Arbeit in ein entspannteres Ambiente zu verlagern.

Ein Kiez-Café findet man an jeder Ecke

Natürlich gibt es insbesondere im kiezigen Berlin eine Vielzahl solch lauschiger Cafés. In Kreuzberg ist beispielsweise das Kiezeklein immer gut besucht und bei Stammkunden besonders für die unglaublich großen und hausgemachten Kuchenstücke geschätzt. Das Homemade im Friedrichshain überzeugt ebenfalls mit einer guten Auswahl frisch gebackener Kuchen und leckeren, teilweise warmen, Snacks. Besonders gemütlich es geht es im Wahrhaft Nahrhaft, auch im Friedrichshain, zu, denn die alten Tische, Stühle, Sessel, Sofas und die urige und verspielte Deko vermitteln einem das absolute Wohlfühl- und Entspannungs-Flair.