In Berlin Mitte hat vor kurzem ein neuer Laden aufgemacht. Ganz in der Nähe des Rosenthaler Platzes, fast Tür an Tür mit dem Daluma ist das NETA – Mexican Street Food.

Burritos, Tacos, Quesadillas

Die große schwarze Tafel mit den vielen Varianten erschlägt ein zunächst ein bißchen, aber im Prinzip müsst ihr sie nur von links nach rechts lesen und wählen. Tacos werden mit Pico de Gallo, einer Mischung aus Tomaten, Chilis und Zwiebeln serviert. Bei den Quesadillas bekommt ihr zusätzlich noch Käse und pink Prickles gereicht und die Zutaten der Burritos haben ganz klassisch noch Reis und Bohnen im Röllchen.. wobei Röllchen etwas untertrieben ist. Auch hier sind die Burritos ziemlich mächtig und ihr braucht schon Hunger, um nicht die Hälfte auf dem Teller zu lassen. Zu guter letzt gibts noch einen Ensalada, der Eisbergsalat als Grundlage hat. Alles startet bei 4,50 EUR und kann mit Fleisch und Extras zusätzlich bestückt werden. Eine Salsa ist übrigens immer gratis dabei.

neta-mexican-streetfood-berlin-mitte-karte

 

Da die Qual der Wahl nicht jedermanns Sache ist, kann man auch einfach eine NETA-Kombination wählen, die vorausgewählte Zutaten hat.

Bislang hab ich immer den Ensalada genommen, weil der echt toll ist. Wenn mir etwas richtig gut schmeckt, fällt es mir echt schwer, das Gericht nicht immer und immer wieder zu bestellen. Aber von meinen Ess-Freunden weiß ich, dass auch die anderen Gerichte eine kleine Gaumenfreude sind.

Die schärfste Soße ever

Ladies & Gents, gebt Obacht, wenn ihr nach der scharfen Soße fragt. Wer auf scharfes Essen steht, sollte sie unbedingt probieren. Aber bitte vorsichtig, nehmt nur ein paar Tropfen für den ganzen Teller – ich untertreibe nicht, glaubt mir.

neta-mexican-streetfood-berlin-mitte-schärfste-soße-ever

 

Ambiente

Irgendwie hat der kleine Laden was besonderes. Er ist nicht allzu groß und nicht übermäßig mit Deko vollgepackt, aber ich bin immer gerne da. Vielleicht sind es die Teller, die ich mir so auch direkt in Mexiko vorstellen kann. Vielleicht ist es die junge Lady, die einen mit einem ganz herzlichen Lächeln bedient oder auch alles zusammen. Auf jeden Fall ist es toll – einfach, aber toll. Und im Sommer bzw. wenn es warm genug ist, könnt ihr draußen an den kleinen Tischen sitzen.

Der Vorteil gegenüber dem allseits bekannten Dolores ist übrigens, dass man mehr Ruhe hat. Es ist nicht so hektisch und man hat nicht das Gefühl eine Nummer zu sein ;) oder abgefertigt zu werden.

Nice to know

  • Vieles ist rein vegan und entsprechend deklariert.
  • Zur Mittagszeit kann es schon mal voll werden. Entweder ihr kommt rechtzeitig oder nehmt es mit. Alles geht auch to go.
  • Montag ist Ruhetag.

Fazit

Ein toller Mexikaner, der dem Dolores in nichts nachsteht und super leckeres und frisches Essen anbietet.


Adresse und Öffnungszeiten vom NETA – Mexican Street Food:

Filter by

 

neta-mexican-streetfood-berlin-mitte-theke neta-mexican-streetfood-berlin-mitte-tisch neta-mexican-streetfood-berlin-mitte-deko neta-mexican-streetfood-berlin-mitte-laden