fbpx

Personal Velo – Dein Peugeot-Fahrrad-Dealer

Am liebsten bewege ich mich mit dem Fahrrad durch Berlin. Ich liebe die Freiheit zu entscheiden, wann ich wo hinfahren möchte. An den Autos vorbei schlängeln, frische Luft, Bewegung. Ohne mein heiß geliebtes Rad würde mir massiv etwas fehlen bzw. nein, ein Leben ohne Rad wäre für mich nicht denkbar. Sobald mein Baby für 1-2 Tage in die Reparatur muss, bahnt sich bei mir eine mittelschwere Lebenskrise an ;)
Anfang 2014 brauchte ich einen neuen Drahtesel. Vorher war ich eher praktisch unterwegs und hatte meistens so richtig klassische „Mutti-Räder“. Fahrradkörbe vorne und hinten für die Einkäufe, breite Reifen und einen niedrigen Einstieg. Aber im Jahr 2014 musste dann etwas neues her.

Meine Liebe zu alten Peugeot-Rädern war geboren

Lange Zeit war ich auf der Suche nach dem perfekten Rad. Mir war nur klar, dass ich diese Mutti-Rad-Geschichte hinter mir lassen wollte. Meine Augen waren in der Zeit mehr bei den anderen Radfahrern als auf der Straße selbst… und irgendwann sah ich ein altes Peugeot-Rad. BÄM – Liebe auf den ersten Blick. Ich war vollkommen geflasht und machte mich nun auf die Suche nach meinem eigenen.

Der Peugeot-Dealer meines Vertrauens: Personal Velo

Lange Zeit hab ich gesucht und nichts gefunden. Nichts haute mich so sehr um wie das Modell damals auf den Straßen Berlins. Entweder waren die Räder von privat und ziemlich zerschlissen oder sie waren hypermodernisiert mit einem Verkaufspreis zwischen 700 und 1.200 EUR.

Es gibt Dinge im Leben, da kann ich einfach keine Kompromisse machen. Dann hab ich etwas im Kopf und gebe nicht auf, bis ich das so umgesetzt habe wie es meinen Vorstellungen entspricht. Und zum Glück landete ich dann bei Personal Velo.

 

Hinter dem kleinen Betrieb steckt Sven, ein passionierter Fahrradrestaurateur. Er repariert Räder in seinen Garagen zwischen S Schöneberg und S Südkreuz und verkauft sie dort auch. Ich vereinbarte einen Termin mit ihm und dann stand es da, mein ganz eigenes kleines süßes Peugeot-Baby. Wunderschön. Sofort verwandeln sich meine Augen in zwei Herzchen – genau dieses soll es sein.

 

Leidenschaft für Vintage-Fahrräder

Okay, nachdem ihr die Liebesgeschichte zwischen meinem Peugeot-Rad und mir jetzt kennt, noch ein paar Punkte zu Personal Velo.

Sven verkauft dort nicht nur Fahrräder von Peugeot, sondern auch von Motobecane, Koga Miyata, Hercules, KTM, Winora, Batavus, Raleigh, Gazelle usw. – die meisten sind aber Vintage Räder von Peugeot und Motobecane, meiner Einschätzung nach. Er selbst kauft die Retro-Fahrräder über eBay Kleinanzeigen oder von Händlern und veredelt sich wieder zu wunderschönen Drahteseln.

In seiner Garage hat er viele, viele Original-Einzelteile, die er dafür verwendet. Neue Elemente sind primär sowas wie Sattel und Lenkbandbänder.

Neben dem Verkauf von Rädern bietet Personal Velo auf Werkstattarbeiten an.. auch für andere Räder ;)

 

Kapitel II der Liebesgeschichte: Lange Gesucht und endlich Wiedergefunden

Nach knapp zwei Jahren hatte ich meinen Schatz ganz schön runtergerockt, da ich täglich damit fahre, auch bei Schnee und Kälte. Da brauche ich schon sibirische Wetterverhältnisse, um das Rad dann doch stehen zulassen. Wie auch immer, es gab einige Probleme, die das Radfahren schon fast unmöglich gemacht haben. Ich suchte nach Sven und Personal Velo, aber ich wusste den Namen nicht mehr und Google wollte mir nicht das richtige Suchergebnis ausspucken.

Meine Vermutung war, dass er das Business nicht mehr macht und so beschloss ich damals, mir ein neues Altes zu kaufen und die alte Peugeot-Lady bei Zeiten noch mal komplett überarbeiten zu lassen. Aber alles, was mir unter die Finger kam, machte mich nicht happy. Es löste nichts in mir aus.. alles, was ich gekauft hätte, wäre leidenschaftslos gewesen. Das widerstrebte mir zutiefst.

Eines Tages suchte ich auf eBay eine Zwischenlösung für 30-50 EUR… und dann sah ich ein Bild, dessen Hintergrund mir irgendwie bekannt vorkam. Ich klickte rauf und wo landete ich??? Ja, genau bei Personal Velo.

Ihr glaubt nicht, wie happy ich in dem Moment war. Zwei Tage später fuhr ich zu Sven, der das verlorene Kind sofort unter seine Fittiche nahm. Er besitzt die nötige Leidenschaft für diese Fahrräder und macht euch eure Babys wieder einsatzbereit. Etwa 1,5 Stunden später fuhr mein Peugeot-Rad wieder wie am ersten Tag.

Kennt ihr die Bilder von kleinen Fohlen, wenn sie das erste Mal auf die Koppel dürfen? So ungefähr bin ich nach Hause gefahren.

Fazit

Wenn ihr auch eines dieser wunderbaren Fahrräder in Berlin sucht, kontaktiert doch mal Personal Velo. Die Fahrräder werden alle auf Rechnung verkauft und auch wenn die Garagensituation erstmal ungewöhnlich erscheint, hier gibt es die besten Vintage-Räder in Berlin.


Adresse und Öffnungszeiten von Personal Velo:

Personal Velo
Sachsendamm 76-77
BOX# 171
10829 Berlin

[wpgmza id=“397″]