Eisdielen

Lieblingseisdielen

An Eisdielen mangelt es in Berlin wahrlich nicht. Und unter den vielen Gelato-Locations sind auch die ein oder anderen Schätzchen dabei. Egal, ob es vegan, typisch italienisch oder doch ausgefallen sein soll – in der Hauptstadt kommt jeder auf seine Eis-Kosten. Besonders kreative Sorten findest du beispielsweise im Prenzlauer Berg bei Hokey Pokey. Neben den Klassikern Vanille und Schoko stehen hier Sorten wie Weiße-Schokolade-Mandel-Praliné oder Butterkaramell Tahitivanille-Popcorn auf der Eiskarte. Dazu gibt es außerdem eine ganze Reihe an leckeren Toppings.

Der perfekte Ort im Sommer | Eine Eisdiele in Berlin

Wer es Aktion-reich in einer Eisdiele mag, sollte bei Woop Woop Icecream in Mitte vorbeisehen. Hier wird dir deine kühle Leckerei nämlich aus flüssigen und rohen Zutaten bei -196 Grad mit Stickstoff, direkt vor deinen Augen, zusammengemischt und angefertigt. Ebenfalls in Mitte gibt es bei Paul Möhring unglaublich gutes Vanille- und Schoko-Softeis. Und das beste: es kommt in richtig ausgefallenen Kreationen daher. Die Variante Holy Shit beispielsweise besteht aus Schokoladeneis getoppt mit Salzstangen, Szechuan-Pfeffer und Schokosauce.

Eisdielen mit außergewöhnlichen Kreationen

Wer es lieber so richtig stilecht italienisch mag, kommt in Kreuzberg, im hübschen Gräfekiez, voll auf seine Kosten. Bei Anna Durkes gibt es mediterrane Klassiker wie Zuppa Inglese, Amarena oder Stracciatella sowie fruchtige Sorbets. Und wenn dir gerade nicht nach Eis ist, kannst du dir hier leckeren Kaffee und italienische Süßigkeiten gönnen. Aber auch im Early Birds im Prenzlauer Berg gibt es tolles italienisches Eis in Bio-Qualität. Auf dem Programm stehen Sorten wie Crema Siciliana und Panna Cotta.

Auch Veganer kommen in den Eisdielen auf ihre Kosten

Und, wie sollte es im trendy Berlin auch anders sein, auch für Freunde der veganen Eis-Küche gibt es ein paar tolle Hotspots. Im Friedrichshain lässt sich das leckere Eis auch im Balaram, direkt am Boxhagener Platz, schlemmen. Und das Beste: die Toppings hier sind for free. Wer besonders schicke vegane Kügelchen in seine Waffel bekommen möchte wird außerdem im Tribeca im Prenzlberger Kollwitzkiez fündig. Die verschiedenen Eissorten, wie Cashew Zimt oder Salty Maca Caramel, sind nicht nur super farbintensiv und fotogen, sie schmecken auch absolut köstlich.

Eis-Food-Trucks

Zu den Top-Anlaufstellen für den kühlen Genuss zählen außerdem das Rosa Canina im Prenzlauer Berg, bei denen alle Zutaten zu 100% aus ökologischem Anbau stammen und der Eis-Food-Truck Jones Eis Cream, bei dem es zu wirklich köstlichem Eis auch noch mindestens genauso köstliche Cookies und frische, selbstgemachte Waffeln gibt. Zu finden ist das Wägelchen unteranderem jeden Donnerstag beim Streetfood-Thursday in der Markthalle Neun in Kreuzberg.

Gute Eisdielen-Ketten in Berlin

Außerdem gibt es mittlerweile auch die ein oder andere tolle Eisdielen-Kette in Berlin. Beispielsweise Fräulein Frost in Kreuzkölln und Tempelhof, Vanille & Marille, die zweimal in Kreuzberg und einmal in Schöneberg vertreten ist oder die Eismanufaktur mit insgesamt sechs Standorten, verteilt in ganz Berlin. Besonders erwähnenswert ist auch die Florida Eismanufaktur aus Spandau. Die produzieren wirklich tolles Eis und haben im westlichsten Bezirk Berlins eine schöne Eisdiele. Ansonsten kann man ihre leckeren Kreationen, wie Swiss Chocolat oder den Klassiker Cookies and Cream, auch abgepackt in vielen Supermärkten in ganz Berlin kaufen. Bei der Auswahl sollte also jeder seine liebste Eisdiele in Berlin finden.

Cafés

Kaffe, Kuchen, Brunch In Berlin

Lieblingsprodukte

Hier findet ihr unsere liebsten Produkte